EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Sammelbestellungen können hier organisiert werden.

EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Beitragvon TW » 15.05.2014, 20:29

Hallo,

auf meiner HP habe ich ein Angebot über EBC-Bremsscheiben für die CB 500 u.a. Maschinen eingestellt.

Auf das Angebot über Bremsbeläge warte ich noch.

Gruß

TW

Das Angebot über Bremsbeläge von EBC und TRW habe ich jetz auch eingestellt.
Zuletzt geändert von TW am 15.05.2014, 20:29, insgesamt 3-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Beitragvon wollaa » 18.07.2014, 23:34

Nach etwas Suchen hab ich deine homepage gefunden (persönlicher Bereich).
Die Br.beläge von TRW (ehemals Lucas) sind topp (organisch), die fahre ich schon seit Jahren immer wieder;
auf der Z440 mit Stahlflex.

Für die PC 32 hab ich letzte Woche für Brembo (orga.) das doppelte bei Prolo bezahlt ( meine Unwissenheit......= bis bald !
EBC-Beläge (auf der Kawa) hatte mir eine freie Werkstatt für den WerkstattTÜV montiert. Die bremsten keineswegs, nur
schwaches Verzögern ! Zu Hause Beläge ausgebaut - entfettet - leicht+gleichmäßig angeschliffen - nochmal entfettet und die Br.scheibe auch 2 mal entfettet. Fazit :
keine Besserung - anschließend die Br.scheibe mal richtig heißgefahren, aber das hat sie auch nicht interessiert.
Mehr Erfahrung mit EBC brauche ich nicht -
manch andere fahren-bzw. bremsen jedoch damit, mehr oder weniger erfolgreich......

Gibt es Erfahrungswerte oder Testberiche über Edelstahlbr.scheiben ?
Auf die richtige Legierungskomponenten kommt es an, sonst rutscht es nur wie Wasser mit Streusalz,.
Wolfgang

PS. benötige ein Edelst.-Kettenschutz - aber nur einen.....
Zuletzt geändert von wollaa am 18.07.2014, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Beitragvon Grim Reaper » 19.07.2014, 09:18

wollaa » 18.07.2014, 23:34 hat geschrieben:Nach etwas Suchen hab ich deine homepage gefunden (persönlicher Bereich).

Schneller geht's über diesen Button ;)
Dateianhänge
1.png
1.png (44.01 KiB) 1845-mal betrachtet
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Beitragvon TW » 21.07.2014, 20:00

Hallo,

die Firma hat mir dies geantwortet:

"Hallo TW,

sämtliche Motorrad-Bremsscheiben-Hersteller (also egal ob Brembo, EBC, Braking, TRW-Lucas, etc.) stellen heute Bremsscheiben mit einem hohem Edelstahlanteil her.

Bei den Bremsbelägen habe ich persönlich die ähnlichen Erfahrungen wie Wolfgang gemacht.
D.h. die organischen EBC Bremsbeläge haben (im Gegensatz zu den organischen TRW-Lucas) eine relativ geringe Bremsleistung.

Ich würde also auch die organischen TRW-Lucas Bremsbeläge vorziehen.

Bei den Sintermetall Bremsbelägen sieht es etwas anders aus, hier haben EBC und TRW-Lucas Bremsbeläge eine fast identische Bremsleistung.

Wobei von meinem Gefühl her die TRW-Lucas Sintermetall noch eine klein wenig besser bremsen.

Testberichte dazu gibt es sicherlich im Internet recht zahlreich."

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: EBC - Bremsscheiben (Edelstahl) und Bremsbeläge

Beitragvon chaosracer » 21.07.2014, 20:33

Hallo TW,

also ich kann nur nochmals erwähnen, dass die Sinterbeläge von TRW super sind. Von EBC habe ich nur organische gehabt und die waren wirklich nicht so toll. Dafür sind die Neuen umso besser. Wahnsinn, wie gut eine CB bremsen kann. Übrigens habe ich die bereits einmal weiter empfohlen und verbaut.

Ich fahre die übrigens (..oder bremse sie) auf einer CB-500 S ohne Stahlflexleitungen und sie bremsen trotzdem super. Die Leitungen muss ich bei Gelegenheit auch mal wechseln.
Zuletzt geändert von chaosracer am 21.07.2014, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Sammelbestellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast