Schwingenkappen mit Metalleffekt

Sammelbestellungen können hier organisiert werden.

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Hondareiter » 02.09.2015, 22:24

chaosracer » 02.09.2015, 21:54 hat geschrieben:Jetzt habe ich doch ein schlechtes Gewissen wegen des Klebestreifens. Damit wollte ich ein Zerkratzen verhindern und praktisch alle bekommen die so. Besser hätte ichs in Papier gewickelt. Und nun habe ich das Paket für Fortinbras - ist in Urlaub und möchte es später - noch einmal geöffnet um selbst den Klebestreifen zu entfernen. Aber ausgerechnet bei ihm habe ich keine genommen. :(

Hallo Reiner
Der Fortinbras bekommt alle bestellten Teile in Dunkelrosa ;)
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon chaosracer » 02.09.2015, 22:52

Mist, Chris - jetzt hab ich die Tüten verwechselt und die dir geschickt.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Fortinbras » 03.09.2015, 00:12

Dunkelrosa? Ihr macht mir Spaß :(
Fortinbras
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Hondareiter » 03.09.2015, 00:21

chaosracer » 02.09.2015, 22:52 hat geschrieben:Mist, Chris - jetzt hab ich die Tüten verwechselt und die dir geschickt.

Dann kannst Du das mit dem Wisky vergessen und es gibt nur Orangensaft. :kratz:
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Takeshi » 03.09.2015, 07:41

Wer nicht das Lieblingsparfüm oder Deo seiner Lieblings-, Erst-, Zweit- oder Ersatzfrau nehmen will, um den häuslichen oder auch außerhäuslichen Frieden nicht zu gefährden, nimmt Nagellackentferner. Der muss nur acetonfrei sein. Sind aber die Meisten. Steht auch drauf. Damit habe ich schon zahllose Aufkleberreste an Motorräder und Autos entfernt. Geht wunderbar und ist richtig billig...
Takeshi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon gmbo » 03.09.2015, 08:30

Für Klebereste reicht ein wenig Fett.
ein bisschen Butter an der Fingerspitze und die Kleberei ist schnell weggerubbelt.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Grim Reaper » 03.09.2015, 08:57

Hab leider auch eine Aufkleber-Version aber noch keine Zeit gehabt mich näher damit zu beschäftigen. Werd es am WE mal mit Reinigungs-Benzin probieren, das hab ich noch da. Die zweite, in einer Tüte verpackte Kappe ist aber tadellos!

Allerdings werden die bei mir nicht als Alltags-Abdeckkappen genutzt, dafür hab ich einfache schwarze. Diese sollen nicht so vergammeln wie die Originalen und kommen mir nur für Wochenend-Ausfahrten drauf.
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Stjopa » 03.09.2015, 09:25

Wir werden Dich zukünftig daran erinnern, wenn ein Event, z.B
Forumstreffen ansteht: "Und mach die guten Kappen drauf!"
:D
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Grim Reaper » 03.09.2015, 09:28

So viel Arbeit ist's ja nu nich, mal eben den Schraubendreher anzusetzen... Aber danke, dann muss ich nicht immer selber dran denken! ;)
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon chaosracer » 03.09.2015, 10:08

Ihr könnt die auch kurz fönen, bevor ihr das Band entfernt. Dann müsste es rückstandsfrei abgehen. Die nächsten werde ich einfach in Zeitung wickeln. :oops:
Ich wollte so einfach ein Zerkratzen der Oberflächen verhindern, weil ich nicht weiß, wie die Post damit umgeht.
Zuletzt geändert von chaosracer am 03.09.2015, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Twintreiber » 03.09.2015, 10:28

Nu dramatisiert nicht. Das ging ganz leicht ab. Alles in Ordnung!
Twintreiber
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Flyingbrick » 03.09.2015, 10:51

Stjopa » Do 03.Sep, 2015 hat geschrieben:Wir werden Dich zukünftig daran erinnern, wenn ein Event, z.B
Forumstreffen ansteht: "Und mach die guten Kappen drauf!"
:D

Gerade in Gemeinschaft von -zig anderen CB-Fahrern würde ich ja eher die guten Kappen abmachen und irgendwelche verranzten aufstecken :P
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon chaosracer » 03.09.2015, 11:34

Heute müssten eigentlich alle Umschläge ankommen. Bin etwas nervös - vielleicht hat ja einer der Postboten Bedarf oder kennt einen Seven-Fifty oder CB-Fahrer...oder, oder.. :roll: Elmshorn, wo Takeshi wohnt, ist eigentlich mit Mönchengladbach und Köln am Weitesten von Leipzig entfernt. Dort war aber der liebe Postbote schon.
Zuletzt geändert von chaosracer am 03.09.2015, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Chickenmarkus » 03.09.2015, 12:08

Meine sind gestern angekommen. Klebestreifen war überhaupt kein Problem.

Vielen lieben Dank! :up:
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon chaosracer » 03.09.2015, 12:37

Für die Nachricht kriegst Du beim nächsten Mal Rabatt (..aber pssst, nicht weiter sagen) :)
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Chickenmarkus » 03.09.2015, 13:04

Nein, sondern du dein Bier wegen den nicht eingeplanten Mehrkosten. ;)
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon TW » 03.09.2015, 13:14

Hallo,

die Schwingenkappen - sehen schon ansprechend aus - und den Schlüsselanhänger (nehme ich aufgrund der Länge für den Reserveschlüssel im Schlüsselschrank) habe ich gestern erhalten.
Besten Dank!

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Flyingbrick » 03.09.2015, 14:15

Juchu, ich habe Po-host...
Reiner, danke für Deine Mühe!
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon chaosracer » 03.09.2015, 15:26

:) Freu!
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Schwingenkappen mit Metalleffekt

Beitragvon Takeshi » 03.09.2015, 16:37

chaosracer » 03.09.2015, 11:34 hat geschrieben: oder.. :roll: Elmshorn, wo Takeshi wohnt, ist eigentlich mit Mönchengladbach und Köln am Weitesten von Leipzig entfernt. Dort war aber der liebe Postbote schon.


Wir sind hier glücklicher Weise in einer Kette von Verteilerzentren der Post. Elmshorn hat auch eines, ein recht großes sogar. Das nächste danach ist nur 8 km entfernt. Bei mir ist alles richtig fix... :ddaumen:
Takeshi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sammelbestellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste