Kettenkits

Sammelbestellungen können hier organisiert werden.

Kettenkits

Beitragvon TW » 26.02.2009, 22:06

Hallo,

eine Firma räumt uns auf die Preise für D.I.D. und Regina-Kettenkits einen Rabatt von 25 % ein:

Honda «CB500 » «CB500R » «CB500S»
500 ccm, Bj: 1994 - 2003
PC26; PC32
DID 525VM (G&B)»
X-Ring extra verst.
V=15, H=40, L=108
Kettenrad Stahl
Endlos
Preis: 149 Euro - 25 % Rabatt = 111,75 Euro


Honda «CB500 » «CB500R » «CB500S»
500 ccm, Bj: 1994-2003
PC26;PC32
DID525VM(G&B)»
X-Ring extra verst.
V=15, H=40, L=108
Kettenrad Alu
Endlos
Preis: 167 Euro - 25 % Rabatt = 125,25 Euro

Auch für andere Modelle von Honda bzw. für die Modelle anderer Hersteller greifen die 25 % Rabatt.

Gruß

TW

M.E. erfolgt die Lieferung versandkostenfrei; zumindest aber in Verbindung mit der Bestellung eines LeoVince ( siehe Thread ).
Zuletzt geändert von TW am 28.02.2009, 21:12, insgesamt 2-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon brainless » 27.02.2009, 12:54

Zumindest für die S ist Louis billiger, die haben es dauerhaft reduziert, zumindest hab ich es noch nie für den vollen Preis gesehen und auch nicht bezahlt.


10041346 KETTENSATZ DID X-RING
CB500/R BJ.94-(108/15/40) HONDA CB 500 (PC26)
HONDA CB 500 (PC32)
HONDA CB 500 /S/CUP (CB500S)

119,95 (154,95)
brainless
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Stjopa » 27.02.2009, 13:54

brainless hat geschrieben:Zumindest für die S ist Louis billiger


Welche S?
Das obere von TW eingestellte Angebot ist mit Stahl-Kettenrad, das untere mit Alu-Kettenrad.

Bei Louis gibt's nur Stahl.

Grüße
Steffen
Stjopa
Stammuser
 
 

Beitragvon brainless » 27.02.2009, 16:26

Habs net kapiert. Mein Fehler, nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil
brainless
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Phil89 » 27.02.2009, 17:08

Frage: Was ist besser am Alu-Kettenrad ? Ausser die Gewichtsersparnis, die bei 192 Kg Gewicht der Honda verschwindent gering sein wird.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Oscar » 27.02.2009, 17:14

sind die preise dauerhaft oder nur für einen bestimmten zeitraum ?
Oscar
Stammuser
 
 

Beitragvon TW » 27.02.2009, 23:02

Hallo Oscar,

in dem Angebot ist die Rede von "zur Zeit".

Damit wird dieses Angebot sicher nicht von Dauer sein: wer Bedarf sieht, sollte zugreifen.

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Stjopa » 28.02.2009, 13:47

Phil89 hat geschrieben:Frage: Was ist besser am Alu-Kettenrad ? Ausser die Gewichtsersparnis, die bei 192 Kg Gewicht der Honda verschwindent gering sein wird.


Nix. :D

Sieht vielleicht bisschen besser aus, aber bei der Gewichtsersparnis musst Du berücksichtigen, dass es sich um eine rotierende Masse handelt, d.h. Du musst die Gewichtsersparnis im Verhältnis zum Gewicht der Räder inkl. Bremsscheiben sehen und nicht zu dem des gesamten Moppeds. Macht aber wohl trotzdem nicht so viel aus.
Stjopa
Stammuser
 
 

Beitragvon TW » 28.02.2009, 14:07

Hallo,

ich habe bei der Firma nachgefragt; das Angebot gilt für einen längeren Zeitraum.


Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon shef » 13.04.2009, 19:10

Gibts die Ketten auch in offener Ausführung?

Louis hat die laut Katalog auch nicht...

Oder weiß vielleicht jemand welche Daten man brauch um so eine Kette z.B. bei Iwis zu odern? Mich würde mal so ne Sinter-Kette interessieren..
shef
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 13.04.2009, 20:27

Hallo TW!

Das Angebot is anscheinend noch aktuell....

Wie schauts mitm Versand nach Östereich aus? Weißt du da vielleicht was genaueres?

Meine Kette macht langsam schlapp. Is schon so ungleichmäßig gelängt, dass es nicht mehr schön is, und Abziehen kann man sie auch schon ca 4mm....
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon shef » 13.04.2009, 21:39

Meine Kette ist sowas von tot, damit fahre ich jetzt nicht mehr. Muss mal ein paar Fotos schießen als Exemplarbeispiel für ne kaputte Kette...

Habe sie nachgespannt, im 300-500 km Intervall, das Spiel "perfekt" eingestellt, das Rad halb gedreht und dann ließ es sich nicht mehr bewegen, weil die Kette zu Stramm war. Wieder zurück gedreht und perfektes Spiel..

Am Ritzel kann man sie auch schon fast abheben; sie ist leicht rostig etc.

Naja das gute Teil ist vermutlich 9 Jahre und 15000 km alt, das hat den Dienst geleistet.
shef
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 13.04.2009, 21:44

Ungleichmäßig gelängt halt, so wie meine....
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon TW » 13.04.2009, 21:45

Hallo Laure87,

wegen des Portos nach Östereich habe ich der Firma gemailt und hoffe auf rasche Antwort.

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Laure87 » 13.04.2009, 21:47

Danke vielmals Thomas!!!
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon TW » 14.04.2009, 17:26

Hallo Markus,

dies hat mir die Firma geantwortet:

" Versand innerhalb Deutschlands frei Haus per Vorkasse. Versand nach Österreich ebenfalls per Vorkasse plus 20 Euro Versand.
Aktion läuft noch weiterhin. Andere Modelle sind auch kein Problem."

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon shef » 14.04.2009, 18:21

Weißt du obs dort auch die offenen Ketten gibt?
shef
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 14.04.2009, 21:09

Wow....20 Euro is schon ein bisschen ein Hammer :shock:

Ich glaub dann werd ich das nächste mal beim Louis eine kaufen.
Kommt ziehmlich aufs gleiche....

Ich werd aber trotzdem nochmals einen Preisvergleich machen.
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon TW » 14.04.2009, 21:26

Hallo shef,

im Internetauftritt der Firma wurden mir nur diese beiden Angebote (D.I.D.) - siehe oben - als Endlosketten angezeigt.

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Sikawo » 15.04.2009, 00:38

Stjopa hat geschrieben:
Phil89 hat geschrieben:Frage: Was ist besser am Alu-Kettenrad ? Ausser die Gewichtsersparnis, die bei 192 Kg Gewicht der Honda verschwindent gering sein wird.


Nix. :D

Sieht vielleicht bisschen besser aus, aber bei der Gewichtsersparnis musst Du berücksichtigen, dass es sich um eine rotierende Masse handelt, d.h. Du musst die Gewichtsersparnis im Verhältnis zum Gewicht der Räder inkl. Bremsscheiben sehen und nicht zu dem des gesamten Moppeds. Macht aber wohl trotzdem nicht so viel aus.


Entscheidend wird wohl eher sein, dass es sich um ungefederte Massen handelt, nicht um rotierende.
Sikawo
 
 

Nächste

Zurück zu Sammelbestellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron