Kettenkits

Sammelbestellungen können hier organisiert werden.

Re: Kettenkits

Beitragvon Tamper » 19.02.2013, 21:56

juhu :P :D
Tamper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Andy 1960 » 20.02.2013, 00:50

Freu dich man über den Ärger der Anderen... :wallb:

Gruß
Andy
Andy 1960
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon TW » 21.02.2013, 22:14

Hallo,

zwei weitere Bestellungen sind an die Firma heraus.

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon juanchulio » 22.02.2013, 11:36

Vielleicht kannst du grade nochmal die aktuellen Konditionen reinkopieren, es ist etwas unübersichtlich geworden;)
juanchulio
cb-500.de User
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Presi » 22.02.2013, 15:57

juanchulio » 22.02.2013, 11:36 hat geschrieben:Vielleicht kannst du grade nochmal die aktuellen Konditionen reinkopieren, es ist etwas unübersichtlich geworden;)

Guck´ doch einfach auf TWs hp. Da steht alles.

Dort ist nur ein Datumsfehler bei den Ketten:
http://twshomepage.beepworld.de/kettensatzdid.htm Da ist sicher der 19. Februar statt Mai gemeint. Aber das erschließt sich auch hier aus den Daten der Posts.
Ansonsten finde ich die Angaben eindeutig.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon juanchulio » 23.02.2013, 12:36

Danke =)
juanchulio
cb-500.de User
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon TW » 30.03.2013, 20:27

Hallo,

der Preis gilt noch; eine weitere Bestellung ging heute an die Firma.

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Entdecker » 08.04.2013, 18:35

Kettenkit und neue Bremsbeläge geordert und schwups schon bekommen!
Danke TW und auch Danke ans Forum! :beer2:

Gruß
Karsten
Entdecker
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon TW » 08.04.2013, 22:08

Hallo,

gern geschehen - und danke für die Info.

Das ging ja wirklich mehr als flott!

Gruß

TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Tamper » 08.04.2013, 22:15

auch bei mir war immer alles (kettenkit, stahlflex) sehr schnell da!!

danke auch von mir für deine mühen und vermittlungen :up:
Tamper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon chaosracer » 31.01.2014, 19:18

Anmerkung: ungefedert ist nur alles, unterhalb der Stoßdämpfer. Wir sind also auch "gefedert" wenn wir fahren. Nur wenn wir zuschauen - dann nicht. :P
Zuletzt geändert von chaosracer am 31.01.2014, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Andy 1960 » 31.01.2014, 23:51

chaosracer » 31.01.2014, 19:18 hat geschrieben:Anmerkung: ungefedert ist nur alles, unterhalb der Stoßdämpfer. Wir sind also auch "gefedert" wenn wir fahren. Nur wenn wir zuschauen - dann nicht. :P


Habe ich irgendetwas verpasst??? Oder was will und das nun sagen?

Gruß
Andy
Andy 1960
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Fortinbras » 01.02.2014, 17:28

Andy 1960 » 31.01.2014, 23:51 hat geschrieben:Habe ich irgendetwas verpasst???

Ja, den letzten Beitrag auf der ersten Seite dieses Threads. Und dass deine ?-Taste klemmt ;)
Fortinbras
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Andy 1960 » 02.02.2014, 01:32

Fortinbras » 01.02.2014, 17:28 hat geschrieben:
Andy 1960 » 31.01.2014, 23:51 hat geschrieben:Habe ich irgendetwas verpasst???

Ja, den letzten Beitrag auf der ersten Seite dieses Threads. Und dass deine ?-Taste klemmt ;)


Also, du meinst den hier, von 2009:


Diesen Beitrag meldenMit Zitat antwortenvon Sikawo » 15.04.2009, 00:38

Stjopa hat geschrieben:
Phil89 hat geschrieben:
Frage: Was ist besser am Alu-Kettenrad ? Ausser die Gewichtsersparnis, die bei 192 Kg Gewicht der Honda verschwindent gering sein wird.

Nix.

Sieht vielleicht bisschen besser aus, aber bei der Gewichtsersparnis musst Du berücksichtigen, dass es sich um eine rotierende Masse handelt, d.h. Du musst die Gewichtsersparnis im Verhältnis zum Gewicht der Räder inkl. Bremsscheiben sehen und nicht zu dem des gesamten Moppeds. Macht aber wohl trotzdem nicht so viel aus.

Entscheidend wird wohl eher sein, dass es sich um ungefederte Massen handelt, nicht um rotierende.


Da kann ich aber trotzdem irgendwie keinen Zusammenhang feststellen!
Und, nein!!! Bei meiner Tastatur klemmt keine Taste!!! Wenn ich Satzzeichen dreifach benutze, dann hat das seinen Sinn!!!
Das mag wohl manch einer nicht verstehen, ist aber so!!!

Gruß
Andy
Andy 1960
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Biggi » 02.02.2014, 10:32

Über den Sinn und Unsinn multipler Satzzeichen und über die inflationäre Verwendung des Ausrufezeichens wurde schon viel geschrieben. Weniger ist mehr - so auch hier.
Zuletzt geändert von Biggi am 02.02.2014, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Biggi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon darkshadow15948 » 02.02.2014, 11:13

!!!!11einseinself
darkshadow15948
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Flyingbrick » 02.02.2014, 11:52

Auf Spaßbieter freut sich mein Anwalt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon gouranga » 02.02.2014, 13:16

Ich bin nach dem BGB eine Privatperson!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Also KEINE RÜCKGABE UND GARANTIE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Sorry, musste mal sein. :)
gouranga
cb-500.de User
 
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Fortinbras » 02.02.2014, 19:18

Andy 1960 » 02.02.2014, 01:32 hat geschrieben:Also, du meinst den hier, von 2009:

[Vollquote gesnippt]

Da kann ich aber trotzdem irgendwie keinen Zusammenhang feststellen!


Nein Andy, als Vollquottel stellt man auch keinen Zusammenhang fest, das geht nur, wenn man sich auf die wesentlichen Textstellen konzentriert:

Sikawo hat geschrieben:Entscheidend wird wohl eher sein, dass es sich um ungefederte Massen handelt, nicht um rotierende.

chaosracer hat geschrieben: ungefedert ist nur alles, unterhalb der Stoßdämpfer. Wir sind also auch "gefedert" wenn wir fahren. Nur wenn wir zuschauen - dann nicht.

Na, Zusammenhang erkannt?
Fortinbras
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kettenkits

Beitragvon Andy 1960 » 02.02.2014, 22:24

Was ist bitte ein "Vollquottel"?
Wie auch immer: jetzt habe ich den Zusammenhang verstanden. Muss einem ja gesagt werden, das man hier halbe-Jahrzehnte
einbeziehen sollte... :up: :up:

Gruß
Andy
Andy 1960
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sammelbestellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste