Titankrümmer

Sammelbestellungen können hier organisiert werden.

Titankrümmer

Beitragvon acardiac » 19.04.2012, 22:34

Moin,

ich habe mich mit einem guten Freund im Zuge eines blöden Gedankengangs über diverse Motorteile unterhalten.
Irgendwie ist mir dabei aufgefallen, dass ich den CB Krümmer scheiße finde. Entsprechender Freund ist sofort darauf angesprungen, weil er da jemanden an der Hand hat.
Kurzum: Titankrümmer für die CB, Kostenpunkt ca. 100€ - 200€, Manko: Mindestabnahme 5 Stück. Ich brauche allerdings nur einen.
Würde ich hier wohl noch 4 Abnehmer finden? Wenn nicht, ist die Sache ja eh gegessen. :)

Die Dinger vom gleichen Produzenten hat er im Moment unter seinem Skyline.

http://i6.photobucket.com/albums/y230/1 ... R32GTR.jpg
Zuletzt geändert von Biggi am 19.04.2012, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Extern gehostete Fotos bitte nicht einbinden. IMG Tags entfernt. Biggi
acardiac
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon PC32-BLN » 19.04.2012, 22:45

Keine schlechte Idee... wie würde das ablaufen?

V.
PC32-BLN
cb-500.de User
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon The Rob » 19.04.2012, 23:44

wird die Form gleich sein, oder anders?
(Thema Leistungssteigerung oder andere Leistungsentfaltung)
The Rob
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon TurboSchaaf » 19.04.2012, 23:56

Fänd ich auch interessant - aber ein paar mehr Informationen bräuchte ich auch bitte :)
TurboSchaaf
Stammuser
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon acardiac » 20.04.2012, 06:27

Mehr Infos habe ich dazu leider nicht. Das wird so ablaufen, dass ich meinen Krümmer abschraube und den mitgebe. Dann erfahre ich mehr, auch einen genauen Preis. Form wird entsprechend gleich bleiben. Ich muss halt nur erst wissen, ob der Aufwand überhaupt lohnt. Er lohnt nicht, wenn ich 4 Ofenrohre zu Hause rumstehen habe. :)

Aber anscheinend ist Interesse da. Dann werde ich das Ding wohl mal runternehmen. :)
acardiac
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Andreas. » 20.04.2012, 07:33

Ich würde nicht gleich den Krümmer runternehmen,
sondern einmal ein paar Fotos davon machen und ein bissl was ausmessen (Durchmesser und Länge der Krümmerrohre), bestimmt kann der dann den Preis besser eingrenzen,
was ja nicht unwichtig wäre um hier Interessenten zu finden.
Andreas.
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Flyingbrick » 20.04.2012, 11:21

Hübsch sind sie ja, zumindest im Neuzustand. Die Frage ist, wie vibrationsfest die sind, nicht, dass die Krümmer dann reißen. Die original Materialstärke ist sicher deutlich größer als die des abgebildeten PKW-Krümmers. Ist der Tausch legal?
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon ralfpinzer » 21.04.2012, 18:30

Bis zum Topf kann man in D prinzipiell machen, was man will (solange Geräusch- und Abgasverhalten nicht verändert werden.

Ich melde Interesse an! :winke0002:
ralfpinzer
Stammuser
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon The Rob » 21.04.2012, 18:31

ich auch mal!
The Rob
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Flyingbrick » 21.04.2012, 18:40

Am Musterkrümmer sollte es nicht scheitern, den könnte ich beisteuern. Dann muss niemand sein Motorrad zerlegen und wochenlang nicht fahren.
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon BigHawaii » 21.04.2012, 19:33

Coole Sache! Ich bin ebenfalls nicht abgeneigt.

...wenn Preis/Leistung stimmt, ist aber jetzt keine Zusage von mir.


:winke0002:
BigHawaii
Stammuser
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon acardiac » 21.04.2012, 20:00

Krümmer runter nehmen ist kein Thema, geht a) schnell und b) steht die CB meines Bruders in der garage, der wiederum ist noch lange außer Landes. :)
acardiac
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon moppedrentner » 21.04.2012, 20:01

Interesse liegt vor, Preis müsste mal konkretisiert werden!

Gruß
Hans
moppedrentner
Stammuser
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Chickenmarkus » 21.04.2012, 20:37

Prinzipielles Interesse ja, aber derzeit eher nur, wenn es bei der Richtung 100€ bleibt.

Allerdings setze ich voraus, dass der dann genauso rund wie der originale ist und nicht wie die hier gezeigten Beispiele größtenteils auch Geraden besteht.
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Callinator » 22.04.2012, 00:36

Ganz ehrlich, ich glaube du würdest hier auch die 4 Krümmer für 300 Euro los werden - soviel haben auch schon Leute für Edelstahlkrümmer für die CB bezahlt...
Callinator
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon PC32-BLN » 22.04.2012, 11:41

Callinator » 22.04.2012, 00:36 hat geschrieben:Ganz ehrlich, ich glaube du würdest hier auch die 4 Krümmer für 300 Euro los werden - soviel haben auch schon Leute für Edelstahlkrümmer für die CB bezahlt...


Danke!
PC32-BLN
cb-500.de User
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon Eomer_13 » 22.04.2012, 22:22

Finde das klingt ziemlich gut und melde auch mal Interesse an :)
Eomer_13
cb-500.de User
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon BigHawaii » 23.04.2012, 00:32

Callinator macht sich Freunde. :mrgreen:

300 Teuronen für nen DIY-Krümmer zu zahlen, ohne Langzeiterfahrung bezüglich der Haltbarkeit usw., halte ich für Wahnsinn.
Das würden nicht einmal die reichen Spartaner zahlen. :roll:

Da würde ich lieber den Edelstahlkrümmer nehmen und weiß, das es ne weile hält, inkl. Garantie.
BigHawaii
Stammuser
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon acardiac » 23.04.2012, 19:57

Ich melde mich, sobald ich was Konkreteres weiß.
acardiac
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Titankrümmer

Beitragvon darkshadow15948 » 23.04.2012, 21:10

Auch hier Interesse^^ Aber fürn halbes Jahr ausser Haus^^ Haltet mir einen auf
darkshadow15948
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Sammelbestellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast