Realistischer Preis für eine CB500?

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon TW » 29.11.2020, 10:54

Hallo

prüfe Deine technischen Fähig- und Fertigkeiten, die räumlichen Möglichkeiten (Garage u.a.).
Überstürze nichts, schau Dir in aller Ruhe die Angebote an.

Neben dem Kaufpreis und dem Geld für anstehende Arbeiten brauchst Du ja noch eine ordentliche Schutzkleidung (Hose, Jacke, Stiefel, Funktionsunterwäsche, Helm, Handschuhe, Regenkombi).

Gruß
TW

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-305-1780
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon piko » 29.11.2020, 12:15

ebay kleinanzeigen Nr. 1581956919 hat geschrieben:"Gebrauchsspuren ... und stumpfe Beulen im Tank ... gibt es kostenlos dazu"

:mrgreen: :up: :mrgreen:
piko
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon TW » 29.11.2020, 14:22

Hallo Maxxx,

Du bist ein "blutiger", aber hoffentlich begabter Anfänger.
Dem geschuldet rate ich dazu nicht zu großen Wert auf die Optik zu legen, sie eher zu vernachlässigen (wie schnell ist etwas passiert..) und dafür mehr die technische Seite zu beachten.
Sammele Erfahrungen, "diene" Dich hoch, habe Spaß - und in 1-2 Jahren weis man mehr!

Gruß
TW

Wie bereits gesagt, schau Dir (Vieraugen-Prinzip) Maschinen an und verschaffe Dir einen Überblick was man für sein Geld bekommen kann.
Zuletzt geändert von TW am 29.11.2020, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 08.12.2020, 21:28

Ist wohl doch keine CB 500 geworden?

Am 23.11. war der TE zum letzten Mal angemeldet.

Schade
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Jbeja » 17.12.2020, 13:33

gumic » 08.12.2020, 21:28 hat geschrieben:Ist wohl doch keine CB 500 geworden?

Am 23.11. war der TE zum letzten Mal angemeldet.

Schade

Dafür habe ich eine der damals von ihm verlinkten CB500 gekauft und bin jetzt hier neu. :up:

Viele Grüße in die Runde!
Jbeja
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon TW » 17.12.2020, 13:50

Hallo,

Du Schlawiner - herzlich willkommen.
Stell doch bitte Bilder - am besten im Vorstellungsthread damit wir doch etwas mehr von Dir erfahren - ins Forum ein?

Gruß
TW
Zuletzt geändert von TW am 17.12.2020, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 17.12.2020, 15:53

Nachwuchs ist immer schön.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Jbeja » 18.12.2020, 16:52

TW » 17.12.2020, 13:50 hat geschrieben:Hallo,

Du Schlawiner - herzlich willkommen.
Stell doch bitte Bilder - am besten im Vorstellungsthread damit wir doch etwas mehr von Dir erfahren - ins Forum ein?

Gruß
TW

Bilder habe ich zwar gerade nicht zur Hand, aber dennoch:
viewtopic.php?f=9&t=15910
Jbeja
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 28.02.2021, 12:19

So langsam ziehen die Preise wieder an:

3500.- €

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-1398


Details

Art Motorräder
Marke Honda
Kilometerstand 18.500 km
Hubraum 499 ccm
Leistung 57 PS
HU bis September 2021

Beschreibung

Grundsolides Motorrad
Alle Verschleißteile noch im Soll

Das Motorrad wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft - ohne Sachmängelhaftung
Aufgrund von einem Privatverkauf von einer Rückmahme ausgeschlossen.

Posting automatisch zusammengeführt: 28.02.2021, 12:19

Heute nur noch 3000.- €.
Zuletzt geändert von gumic am 28.02.2021, 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon TW » 28.02.2021, 12:59

Hallo,

nach Produktionsende (2001) erfolgte der Abverkauf - und sicher nicht zum Listenpreis von 5.090 Euro.
Die Angabe "Alle Verschleißteile im Soll" lässt die Frage offen aus welcher Richtung dies zu sehen ist.
Keine Angaben zu der Anzahl der Vorbesitzer, zur Unfallfreiheit, zu Wartungsbelegen...! Und bei einem solchen Preis den Rost am Auspuff nicht zu beheben, passt auch irgendwie...!
Aber vielleicht findet sich ein Käufer aus Dummsdorf/Kreis Blödheim.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 06.03.2021, 13:05

Hier ist mal eine der Teuersten, bzw. die Teuerste, die ich je gesehen habe:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... =FOLLOW_AD

Honda CB500, Bj. 04.03.1999, 499 cm3, 25 KW, 2 Besitzer, 68000 km,
3800.- €,
Zuletzt geändert von gumic am 06.03.2021, 13:05, insgesamt 3-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon The Rob » 06.03.2021, 17:31

gumic » 06.03.2021, 13:05 hat geschrieben:Hier ist mal eine der Teuersten, bzw. die Teuerste, die ich je gesehen habe:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... =FOLLOW_AD

Honda CB500, Bj. 04.03.1999, 499 cm3, 25 KW, 2 Besitzer, 68000 km,
3800.- €,

Ich hab den Verkäufer mal angeschrieben, dass ich Interesse habe, aber die 380€ etwas teuer finde, dafür dass der Krümmer so rostig ist und der Lacksatz neu lackiert.
Mal gucken was der sagt. :D
The Rob
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon chaosracer » 06.03.2021, 20:42

Mensch, ihr habt auch kein Auge für die Details. Mit der Lackierung ist das klar ein Sondermodell. Außerdem hat die nur 25 PS also rund 18 Kw. Das findet man nicht alle Tage.

Das Sofa mit dem roten Pullover drauf würde ich vielleicht nehmen... :)

Bei der CB hat er sich wahrscheinlich verschrieben. Die weiter oben für 3000 steht auch noch drin, wen wunderts, da hat man ja die Wahl.
Zuletzt geändert von chaosracer am 06.03.2021, 20:42, insgesamt 3-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 07.03.2021, 20:35

The Rob » 06.03.2021, 17:31 hat geschrieben:
gumic » 06.03.2021, 13:05 hat geschrieben:Hier ist mal eine der Teuersten, bzw. die Teuerste, die ich je gesehen habe:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... =FOLLOW_AD

Honda CB500, Bj. 04.03.1999, 499 cm3, 25 KW, 2 Besitzer, 68000 km,
3800.- €,



Heute nur noch 2800.- €
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Lumael » 08.03.2021, 07:57

Manche Leute sind einfach Realitätsfremd wenn es um Gebrauchte Dinge geht. Wenn ich auf Willhaben unterwegs bin, wundere mich immer wieder darüber. Oft bekommt man die selben Sachen, neu zu einem günstigeren Preis.
Lumael
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 08.03.2021, 19:15

gumic » 28.02.2021, 12:19 hat geschrieben:So langsam ziehen die Preise wieder an:

3500.- €

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-1398


Details

Art Motorräder
Marke Honda
Kilometerstand 18.500 km
Hubraum 499 ccm
Leistung 57 PS
HU bis September 2021

Beschreibung

Grundsolides Motorrad
Alle Verschleißteile noch im Soll

Das Motorrad wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft - ohne Sachmängelhaftung
Aufgrund von einem Privatverkauf von einer Rückmahme ausgeschlossen.

Posting automatisch zusammengeführt: 28.02.2021, 12:19

Heute nur noch 3000.- €.


Heute nur noch 2899.- €
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 31.03.2021, 10:47

Die nächste, Günstige:

94er, 32000 KM, 2700.- €:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... =FOLLOW_AD
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon likeme » 13.09.2021, 12:45

Mein Kauf: PC32 aus 2000 mit 27000 km Tüv fähig, sehr guter Zustand, Bremsen neu, 2xStahlfelx neu, Kettensatz neu, Reifen alt. 1400 Euro.
Zuletzt geändert von likeme am 13.09.2021, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
likeme
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 14.09.2021, 00:37

likeme » 13.09.2021, 12:45 hat geschrieben:Mein Kauf: PC32 aus 2000 mit 27000 km Tüv fähig, sehr guter Zustand, Bremsen neu, 2xStahlfelx neu, Kettensatz neu, Reifen alt. 1400 Euro.


Dafür haben wir hier ein extra Fred: :rock:

viewtopic.php?f=3&t=721&p=320646&hilit=was+habt+ihr#p320646
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 25.09.2021, 20:06

Mal wieder was Günstiges?

Laut Händler fairer Preis, neue Reifen gegen Aufpreis.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-305-1128
gumic
Stammuser
 
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste