Realistischer Preis für eine CB500?

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Maybach » 27.03.2022, 17:26

Da kann man fast schon von einer Geldanlage sprechen


*hüstel*
Hast Du schon mal die Inflationswerte für diese 12 Jahre zusammengerechnet? Das wird ein überschaubarer "Gewinn"...

Aber im Ernst: Wer von uns kauft Motorräder als Wertanlagen? Ich kenne nur einen - und das sind andere Reib'n, die da gekauft werden. Da fangen die Einstandspreise mal bei 150.000 EUR an ...

Maybach
Maybach
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 28.03.2022, 14:57

Chris3012 » 26.03.2022, 09:48 hat geschrieben:das Ihr Euch da so Gedanken macht...

ich schau regelmäßig bei Ebay-Kleinanzeigen rein, wirklich schöne CB s, daher < 20.000 km gelaufen, wenig Hände und ab 1997 werden in der Regel so für 1.800 bis 3.000 € gehandelt.

Mag jeder denken, wie er will, finde, dass Moped ist heute immer noch das Geld wert.

Was will ich mit ner 600er Drehorgel..?


Du meinst sowas wäre gerechtfertigt?

97er, 36000 KM, Umfall und Unfallspuren, abgerockt, für 2800.- €:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-305-9055
Zuletzt geändert von gumic am 28.03.2022, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Chondo » 28.03.2022, 15:36

Hab meine letztes Jahr gekauft:

Baujahr 98
11500km runter
Bin jetzt 3. Hand
Top gepflegt was mir auch meine Werkstatt danach bestätigt hat.
Tüv neu
1600€

Finde ich ganz fair
Zuletzt geändert von Chondo am 28.03.2022, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Chondo
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Stjopa » 28.03.2022, 16:57

Chondo » 28.03.2022, 15:36 hat geschrieben:Hab meine letztes Jahr gekauft:


DAS ist ein erwiesener Preis, über den es sich zu diskutieren lohnt.

Alles andere sind meist nur Hirngespinste der Anbieter, bei denen nicht gesagt ist, dass diese CBs dafür jemals gehandetl = verkauft werden.

Dass der Wert von CBs zugenommen hat, kann man daraus nichht ableiten.
Nur die Anzahl der Spinner oder Möchtegern-Abzocker.
Zuletzt geändert von Stjopa am 28.03.2022, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Stjopa
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Chondo » 28.03.2022, 17:58

Muss dazu noch sagen das ein kompletter Service vorher gemacht wurde. Einzig die Reifen waren recht alt und hab mir da neue zu gelegt. Wollte nicht mit 7 Jahre alten Reifen rum fahren trotz guten Profil.
Chondo
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Siddhartha » 29.03.2022, 07:52

gumic » 28.03.2022, 14:57 hat geschrieben:
Chris3012 » 26.03.2022, 09:48 hat geschrieben:das Ihr Euch da so Gedanken macht...

ich schau regelmäßig bei Ebay-Kleinanzeigen rein, wirklich schöne CB s, daher < 20.000 km gelaufen, wenig Hände und ab 1997 werden in der Regel so für 1.800 bis 3.000 € gehandelt.

Mag jeder denken, wie er will, finde, dass Moped ist heute immer noch das Geld wert.

Was will ich mit ner 600er Drehorgel..?


Du meinst sowas wäre gerechtfertigt?

97er, 36000 KM, Umfall und Unfallspuren, abgerockt, für 2800.- €:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-305-9055



Solche Leute warten doch nur auf den einen "Idioten" der täglich aufsteht.
Siddhartha
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 16.04.2022, 15:01

Die Inflation scheint es tatsächlich zu geben:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-305-1822

Dann ist diese hier schon vernünftiger:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-23449

Posting automatisch zusammengeführt: 16.04.2022, 15:01

Ohne Worte:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-3714
Zuletzt geändert von gumic am 16.04.2022, 15:01, insgesamt 2-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Pere » 16.04.2022, 15:40

Hähä, immerhin wird private Ratenzahlung angeboten. :respekt:
Die wurden doch damals für 9000 Deutschmarks neu aufgerufen. Einen besseren Werterhalt hat man wohl nur mit der Ur-G/S.
Pere
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 24.04.2022, 21:27

So langsam ziehen die Preise wieder an:

95er PC26 für 3500.- €.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-7310
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon WobbleGod » 25.04.2022, 05:28

Man, ich wusste gar nicht, dass eine Honda cb 500 nicht von BMW oder Yamaha ist....
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Stjopa » 25.04.2022, 07:10

Das schreibt er, damit die Anzeige auch bei Suchen nach Yamaha und BMW gefunden wird.
Stjopa
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Flyingbrick » 25.04.2022, 10:44

gumic » So 24.Apr, 2022 hat geschrieben:So langsam ziehen die Preise wieder an:

95er PC26 für 3500.- €.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-7310


Passt gut zur Nespresso für 130 Euro :D :D :D

Die Inflation halt, jeden Monat 10 Prozent obendrauf...
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon TW » 25.04.2022, 10:54

Und die passt ja - für eine Erfrischung unterwegs -wunderbar in den Koffer, das Topcase.....! :kratz:
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Lumael » 28.05.2022, 07:40

Ich glaub der hier hat den Vogel abgeschossen. PC26 für 4000 Euro. Aber "geschmackvoll aufgehübscht"

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/d/motorrad/honda-cb-500-570932561/
Lumael
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Pere » 28.05.2022, 10:16

Würden die Stopfen an den Lenkerklemmen nicht fehlen, könnte man fast ins Grübeln kommen.
Aber so? NIEMALS! :abroll:
Pere
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Lumael » 28.05.2022, 11:57

Die fehlenden Spiegel und die Charakterdelle im Tank sind dann das Tüpfelchen auf dem i,....also ernsthaft,...wie kommen die Leute auf solche Preise?
Lumael
cb-500.de User
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Maybach » 28.05.2022, 14:43

@Lumael

1. Weil jeden Tag ein Dummer mit zuviel Geld in der Tasche aufsteht.
2. Weil man so immer noch eine Reserve "nach unten" für das anschließende Handeln nach der beliebten Kundenfrage "wos ist letzte Preis?" besteht.

Aber der Markt richtet das schon. Entweder findet sich jemand - oder eben nicht. In beiden Fällen hat der Markt dann "recht behalten".

Maybach
Maybach
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Flyingbrick » 28.05.2022, 14:55

Vor allem bei den Verkäufern steht jeden Tag ein Dummer auf. Manchmal auch ein Dreister.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon gumic » 20.06.2022, 15:18

Absoluter Spitzenreiter bisher:

96er PC26 aus 4. Hand mit 38000 Km für 5500,00 €.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-305-4770
gumic
Stammuser
 
 

Re: Realistischer Preis für eine CB500?

Beitragvon Chickenmarkus » 20.06.2022, 15:55

Der Zustand von Krümmer, Auspuff, Tauchrohren usw. entsprechen eher 1000..1500€ (stecke nicht im aktuellen Markt drin). Die restlichen 4000€ sind halt für die schwer zu bekommende rechte Fußraste. :P
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron