Demontage vom Kettenradträger???

Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon Free-sky » 10.02.2019, 21:07

Entweder bin ich zu blöd, oder ich habe im BUCHELI was überlesen.
Kann ich den Kettenradträger aus der Felge ausbauen ohne das Lager zu demontieren?
Ich verstehe die Explosionszeichnung nicht 100%ig.
Rad ist ausgebaut, Kettenblatt ist runter und ich will den Kettenradträger raus haben, der sitzt aber fest.
Helfen da leiche Gummihammerschläge oder wie?
Das Lager wollte ich nicht ausbauen, eigentlich.

Danke.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon MightyChris » 10.02.2019, 22:36

Schraube das Ritzel wieder drauf und nimn n Gummihammer.. Und dann rundherum langsam lösen. Da wird viel Dreck usw drin sein. So ist es zumindet bei der PC32
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon Grim Reaper » 11.02.2019, 05:46

...und auch bei der PC26.
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon Free-sky » 11.02.2019, 08:07

Okay, also ist der Kettenblattträger nicht mit der Felge und dem Lager fest verbunden.
Hätte mich auch sehr gewundert, aber lieber einmal zuviel fragen als was kaputt machen.
Danke.

Übrigens:
In einem älteren Thread habe ich die Info gefunden, dass die Teile bei PC26 und 32 identisch sind, gut zu wissen.

Dann werde ich am Mittwoch mal mit dem Hammer drangehen.
Räder sollen zum Reifen abziehen und danach zum Sandstrahlen und lackieren, bisschen aufhübschen und so ;)
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon RoteCB500 » 17.02.2019, 08:41

GUMMIhammer!

Der Kettenradträger sitzt in Gummilagern in der Felge, die können störrisch sein.

Prüf bei der Gelegenheit auch gleich mal das Spiel. Lässt sich das Kettenrad hin und her wackeln? Falls ja, bestell direkt neue "Anfahrruckdämpfer". Tourmax RWD-104 (bei Trommelbremse)
Zuletzt geändert von RoteCB500 am 17.02.2019, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
RoteCB500
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon Free-sky » 17.02.2019, 18:52

Klaro Gummihammer.
Und die Dämpfer sind knallhart, eben ausgehärtet.
Werde also neue verbauen.
Ging übrigens prima raus!
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon RoteCB500 » 19.02.2019, 11:00

Beim Einbau hilft Silikonspray. Die Dinger sind ziemlich störrisch beim Einbau.
RoteCB500
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Demontage vom Kettenradträger???

Beitragvon Free-sky » 20.02.2019, 09:21

Da bin ich noch einiges von entfernt.
Werde mir erstmal die neuen Dämpfer kaufen.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Motor, Getriebe, Ritzel & Kettensatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast