Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 27.07.2022, 14:02

Hallo,


TÜV hatte letztes Jahr September den linken Simmerring beanstandet.
Dieser wurde dann dieses Jahr im April neu gemacht ( beide)
Nun schwitzt der linke wieder? Wie kann das so schnell sein?

Oder ist das normal, nach 3 Monaten? Das bezweifle ich stark :blink2: :blink:
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon gumic » 27.07.2022, 20:48

Korrosion an den Standrohren, Steinschläge, Unebenheiten, Dreck, Insekten etc.
Zuletzt geändert von gumic am 27.07.2022, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 28.07.2022, 13:46

Ok... so ein mist,da sind schon "schoner" dran....
Werde mal versuchen das standrohr etwas warm zu machen,sodass der gummi sich wieder festzieht....
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Hondaslider » 28.07.2022, 15:53

DanielSan hat geschrieben:Werde mal versuchen das Standrohr etwas warm zu machen,sodass der gummi sich wieder festzieht...

:kratz: verstehe ich nicht. Die Hinweise von Gumic sollten bedeuten dass man die Oberfläche der Standrohre auf Korrosion, Dreck, etc Prüfen soll.
Ist die Oberfläche ok kann es sein dass der Simmerring nicht richtig eingebaut ist. Dann hilft nur noch wieder ausbauen, prüfen reinigen und korrekt einbauen.
Das Erwärmen des Tauchrohres kann dir den Einbau des Simmerringes etwas erleichtern.

Lg
Schoner sind gut zum Schonen der Oberfläche. Aber man erkennt Korrosion sehr spät und wenn mal Dreck und Feuchtigkeit drin ist bleibt er auch drin.
Wie überall hat alles seine 2 Seiten ..... ;)
Zuletzt geändert von Hondaslider am 28.07.2022, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 29.07.2022, 11:38

Die Oberfläche des Standrohres ist sauber, das habe ich kontrolliert.
Da muss ich dann wohl mal ausbauen, prüfen und ggfls reinigen,mal schauen was da so zum Vorschein kommt
LG

Joar, da geb ich dir wohl iwo recht, mit 2 Seiten mit den Schonern :kratz: ;)
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Flyingbrick » 29.07.2022, 12:02

Obwohl auch denkbar ist, dass der Wellendichtring beim Aufschieben auf das Standrohr beschädigt wurde, sind meistens Rostpickel auf der Standrohroberfläche schuld. Gerne wird, wenn die vorhanden sind, versucht, die Pickel glatt zu schmirgeln, was natürlich innerhalb kurzer Zeit wieder undicht wird. Und dann gibt es da noch mehr oder minder brutale Methoden, den Dichtring auszubauen. Da habe ich schon die schlimmsten Sachen erlebt.
Dateianhänge
gabel.JPG
gabelholm.JPG
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 30.07.2022, 19:38

:shock: Hey Micha, das sieht ja bööööse aus... kannst doch beides in die Tonne kloppen oder?
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Flyingbrick » 30.07.2022, 20:54

Habe ich damals getan, ja. Kommentar des Besitzers: "Die alten Dichtringe habe ich schon mal ausgebaut!"
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Andreas. » 01.08.2022, 17:03

Wobei, meine Standrohre der 350er schaun auch nicht mehr schön aus und die Dichtringe haben seit dem letzten Wechsel sicher schon mehr überstanden als so mancher CB-Dichtring, ohne undicht zu werden.
Insofern kommts mir schon komisch vor, dass die schon wieder undicht sind bei Dir :kratz:
Andreas.
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 01.08.2022, 22:55

Ja,Andreas mir kommt das auch komisch vor....
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Hondaslider » 02.08.2022, 07:50

Ich hatte es auch mal dass ein Vorbesitzer es geschafft hat den Dichtring schräg einzusetzen. :kratz:
Alles Spekulieren hilft nix das ding muss raus und nach der genauen Ursache geschaut werden.
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 02.08.2022, 11:41

Ok Michael, da kommt natürlich Freude auf. Aber recht hast Du, das muss raus und nach geschaut werden.... Bin gespannt was es ist.
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Hondaslider » 02.08.2022, 13:20

DanielSan hat geschrieben:Bin gespannt was es ist.

... ich auch ... :)
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Maybach » 02.08.2022, 22:09

Ich weiß schon, warum ich ein stiller Verfechter der "Strampelhosen" bin.
Die hier geschilderten Probleme sind mir unbekannt.

Maybach
Dateianhänge
20220727_123418_resized.jpg
CB mit Strampelhosen
Zuletzt geändert von Maybach am 02.08.2022, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Maybach
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon DanielSan » 03.08.2022, 16:30

Also "geheim Tipp" von Dir, am besten die Strampelhosen drauf machen?
Da seh ich halt auf den schnellen Blick gar nicht, ob was ist oder nicht? Also ob es sifft oder so
DanielSan
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Andreas. » 04.08.2022, 13:10

Na ja, ich denke das war eher prophylaktisch gemeint.
Ich habs auch aus dem Grund auf der CB (Wintermoped).
Andreas.
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon Hondaslider » 04.08.2022, 13:59

Bei den Strampeldinger gibt es 2 Seiten der Medallie. Zum einen schützen sie vor Dreck, Salz im Winter und Beschädigungen. ( weil ich bei meinen Trial Moppeds hin und wieder mal hinfalle habe ich die auch drauf ). Andererseits wenn man unter den Strampeldinger nicht regelmäßig putzt ( Salz vom Winter ) hat mal auch ruck zuck hier Gammel und Korrosion.
Außerdem sehen die kacke aus .... :) ... aber das ist ja Geschmacksache .. ;)
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Simmerring wieder undicht!?? So schnell?

Beitragvon gumic » 04.08.2022, 14:11

Um den Schutzfaktor zu unterstützen und außerdem das konservative Aussehen zu unterstützen,
halte ich die Faltenbälge für sinnvoll.

Wie so Vieles, ist es natürlich Geschmacksache und jeder darf selbst entscheiden.
gumic
Stammuser
 
 


Zurück zu Fahrwerk, Federbeine, Gabelfeder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast