Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 08.01.2024, 00:15

Hallo,

da die Sitzbank wohl verbraucht ist (nach ca. 150-200 km setzen körperliche Beschwerden ein), bringe ich diesen Mittwoch die Sitzbank zwecks Überarbeitung nach Seats-and-More in Ransbach.
Das sind gut 160 km von Erkelenz aus und ich hoffe, dass mir auf der Hin- und Rückfahrt nichts einfriert...!
Da ich eine Reservesitzbank mit mir führen werde, kann ich gleich nach der Beratung, Auftragserteilung die Heimreise antreten.

Grüße
TW

Diese Firma habe ich in guter Erinnerung und bin sehr auf das Ergebnis gespannt.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 09.01.2024, 11:37

Hallo,

der Termin wurde leider* abgesagt (Ingo ist erkrankt).

Grüße
TW

*Bei den Temperaturen hat es mir aber vor der Fahrt in den Westerwald schon ein wenig gegraust..! :winter3:
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 21.01.2024, 18:27

Hallo,

ich habe jetzt einen Termin für den 24. Januar...!

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 24.01.2024, 16:42

Hallo,

die Sitzbank habe ich heute bei Seats-and-More abgegeben, vor Ort alles besprochen.
Die Temperaturen waren soweit in Ordnung; dafür war es aber sehr windig.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 10.02.2024, 12:48

Hallo,

heute habe ich die Sitzbank erhalten - sieht alles hochwertig aus.
Auf Zierrat habe ich verzichtet.

Nach Karneval werde ich Testfahrten unternehmen um mich mit der Sitzbank "anzufreunden".

Gruß
TW

Da der alte Sitzbezug noch einwandfrei ist, habe ich mir diesen zusenden lassen.
Falls jemand Bedarf, Interesse hat, ist dieser kostenlos zu haben (bis auf die Versandkosten / Zahlung über PayPal Freunde möglich).
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon rednug » 11.02.2024, 14:51

Hast du Bildmaterial von der neuen Sitzbank?

Gunder
rednug
Stammuser
 
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 11.02.2024, 22:05

Hallo,

jetzt ja - noch 2 Aufnahmen gefertigt.
Ich habe mich entschlossen - das Für und Wider kenne ich - es mit einer Geleinlage zu versuchen.

Gruß
TW
Dateianhänge
Sitzbank Suzuki GSX 750 2.jpeg
Sitzbank Suzuki GSX 750 1.jpeg
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon rednug » 12.02.2024, 09:54

Danke für die Bilder!
Da ich gegenwärtig auch die Sitzbank meiner CB überarbeiten lasse bin ich auch am Überlegen wegen Gel oder nicht, da ich ja auch Langstrecke fahre und habe noch immer keine Entscheidung getroffen. :kratz: :(

Gunder
rednug
Stammuser
 
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 12.02.2024, 14:20

Hallo,

im letzten Jahr bin ich noch mit dem Motorrad in einem Rutsch vom Großglockner nach Hause gefahren.
Eigentlich habe ich einen Eisena...., aber man wird halt auch nicht jünger.

Ich hoffe, dass mit dieser Maßnahme meine Sitzprobleme der Vergangenheit angehören.

Gruß
TW

Posting automatisch zusammengeführt: 12.02.2024, 14:20

Hinweis:

Der alte Sitzbezug wurde heute abgeholt!

Gruß
TW
Zuletzt geändert von TW am 12.02.2024, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon rednug » 12.02.2024, 15:56

Ich habe mal noch ne Bitte - ein Foto, wo das "Höhenprofil" erkennbar ist. Ich hoffe, du weißt, was ich meine :kratz:
Danke im voraus!
Mir kommt der Gedanke, an dieser Stelle mal eine Diskussion loszutreten - "Für" und "Wider" einer Gelsitzbank ;)

Gruß Gunder
rednug
Stammuser
 
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon TW » 12.02.2024, 17:01

Hallo,

wenn ich (180 cm klein/groß) auf der Suzuki GSX 750 Inazuma sitze, stehe ich mit beiden Füßen fest auf dem Boden (das ist mir immer sehr wichtig).
Die Sitzhöhe liegt bei ca. 80 cm.

Von der Erhebung des Fahrersitzes hin zum Tankabschluss komme ich auf eine Differenz von ca. 2,3 cm.

Vielleicht ergibt sich aus den beiden weiteren Aufnahmen etwas; mehr ist mir alleine nicht möglich.

Gruß
TW

Posting automatisch zusammengeführt: 12.02.2024, 17:01

Hallo,

Seats-and-More gibt zum Angebot Geleinlagen dies an:

"Die Geleinlage hat die Aufgabe eventuelle Druckpunkte beim Sitzen z.B. im Gesäßknochenbereich auszugleichen.
Dadurch findet eine optimale Druckentlastung statt und ermöglicht so auch längere Touren ohne Pausen.
Die von uns verwendeten Geleinlagen (für den Motorradbereich zugelassen) haben eine Stärke von 15mm.
Im Bereich der Geleinlage wird der Schaumstoffkern um 15mm ausgefräst.
Die Geleinlage wird bündig eingelegt und verklebt. Dadurch hat die Geleinlage auch stabilen Seitenhalt und wirkt beim Sitzen nicht „schwammig“.
Damit der Übergang von der Geleinlage zur bestehenden Polsterung nicht sicht- und spürbar ist, wird die gesamte Sitzbank mit einem 10mm Reflexschaum ummantelt, der sich bei Belastung auf ca. 1mm - 2mm zusammendrückt, so dass die ursprüngliche Sitzhöhe erhalten bleibt.
Der Reflexschaum bildet eine Dämmschicht zwischen dem sehr warm werdenden Sitzbankbezug und der Geleinlage, wodurch sich die Geleinlage bei direkter Sonneneinstrahlung auch nicht aufheizt."

Blackshadoo 93 kann evtl. auch zu diesem Thema etwas bei- und nachtragen:
viewtopic.php?f=3&t=15938&p=318884&hilit=Sitzbank#p318884

Gruß
TW
Dateianhänge
Bild 2.jpeg
Bild 1.jpeg
Zuletzt geändert von TW am 12.02.2024, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Überarbeitung der Sitzbank an meiner Suzuki GSX 750

Beitragvon rednug » 12.02.2024, 20:01

Danke für die Bilder und Info!
Und gutes Sitzen beim Fahren :up:

Gunder
rednug
Stammuser
 
 


Zurück zu Lack, Wartung, Polster & Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste