Auspuff lackieren

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon turboteschi » 18.01.2019, 10:13

hallo Leute,
ein gesundes neues Jahr noch für alle.
Nachdem ich mir nun einen Edelstahlkrümmer gegönnt habe, (sieht schick aus) möchte ich nunmehr dem ESD etwas Aufmerksamkeit widmen.
Meine Überlegungen gehen von anschleifen und wieder mit schwarzem Lack natürlich Hitzebeständig bis Sandstrahlen und dann mit Klarlack ( gibt es ebenfalls Hitzebeständig) drüber, dies wäre Optisch sicherlich nen Hingucker.
Nun meine Frage ans Forum, hat dies so schon einmal jemand von euch gemacht?

Bin wie immer für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße
Frank
turboteschi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon turboteschi » 18.01.2019, 10:17

hallo Leute,
ein gesundes neues Jahr noch für alle.
Nachdem ich mir nun einen Edelstahlkrümmer gegönnt habe, (sieht schick aus) möchte ich nunmehr dem ESD etwas Aufmerksamkeit widmen.
Meine Überlegungen gehen von anschleifen und wieder mit schwarzem Lack natürlich Hitzebeständig bis Sandstrahlen und dann mit Klarlack ( gibt es ebenfalls Hitzebeständig) drüber, dies wäre Optisch sicherlich nen Hingucker.
Nun meine Frage ans Forum, hat dies so schon einmal jemand von euch gemacht?

Bin wie immer für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße
Frank
turboteschi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon Grim Reaper » 19.01.2019, 10:41

Carsten erwähnte mal dieses Vorgehen (Sandstrahlen und die nackte Oberfläche ohne Farblack konservieren) für Felgen; soll wohl ganz reizvoll aussehen. Ob er es selbst gemacht weiß ich nicht - glaube aber nicht; sein Lackierer erzählte ihm wohl davon, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Ansonsten:
Grim Reaper » 13.12.2018, 09:40 hat geschrieben:Unser Schrauberpapst Micha schwört auf den 2,95 EUR-Baumarkt-Lack: Klick!
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon Free-sky » 20.01.2019, 11:38

Ich habe für meine XL500R den Krümmer und ESD Trockeneisstrahlen lassen und dann selber mit 800°C-Lack lackiert.
Geht einfach und hält gut. Bisher.

Das mit den felgen war ein Tipp von einem Pulverer, aber dafür sehen die CB500 Felgen nicht gut genug aus.
Ich würde die Sandstrahlen und Lackieren lassen, Kontrastfarbe!
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon turboteschi » 02.02.2019, 18:41

Hallo Leute,
vom Lackieren des ESD bin ich ab auch die Option Sandstrahlen und Klarlack drüber ist vom Tisch da ich aus verschiedenen Richtungen zu hören bekam das der Lack zum verglben neigt, allerdings hat mich ein Bekannter auf die Idee gebracht den Pott verchromen zu lassen.
Hat hier jemand von euch Erfahrungen oder Tipp zu einem Betrieb der das macht?
Viele Grüße
Frank
turboteschi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Auspuff lackieren

Beitragvon TW » 02.02.2019, 22:02

Hallo,

evtl. hilft Dir dies weiter.
https://www.cb-500.de/viewtopic.php?f=3 ... en#p163452

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Auspuffanlagen und Krümmer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast