Sturzpads aus Polen / ebay

Sturzpads aus Polen / ebay

Beitragvon JUL » 16.11.2023, 00:13

JUL
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: Sturzpads aus Polen / ebay

Beitragvon gumic » 16.11.2023, 11:58



Erfahrungen damit habe ich keine.

Du solltest allerdings vorher prüfen, ob die durchgängige Motorhalteschraube auch locker zu demontieren ist.

Diese ist oft fest gerostet und es soll schon Profis gegeben haben, die bei der Demontage das Motorgehäuse beschädigt haben.
gumic
Stammuser
 
 

Re: Sturzpads aus Polen / ebay

Beitragvon KarlMeiDrobbe » 17.11.2023, 11:52

Was soll man da für Erfahrungen gesammelt haben?

Besser nicht oder?

ich kenne die Teile nicht, aber wenn die wirklich aus Nylon sind, sollten die für gelegentliches, versehentliches und zärtliches Ablegen schon geeignet sein. Bei schwereren Stürzen geht meist eh irgendwas strukturelles kaputt.

oder wolltest du Rennstrecke, Gymkhana oder Stunts fahren? Dann "benutzt" man sowas natürlich schon mal...
Zuletzt geändert von KarlMeiDrobbe am 17.11.2023, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
KarlMeiDrobbe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sturzpads aus Polen / ebay

Beitragvon JUL » 17.11.2023, 16:10

Erfahrungen damit habe ich keine.

Du solltest allerdings vorher prüfen, ob die durchgängige Motorhalteschraube auch locker zu demontieren ist.

Diese ist oft fest gerostet und es soll schon Profis gegeben haben, die bei der Demontage das Motorgehäuse beschädigt haben.


Ok, danke für den Hinweis. Das test ich erstmal aus. Muss der Motor gestützt werden wenn die Halteschraube raus geht, oder ist das durch andere Verschraubungen noch save?


KarlMeiDrobbe hat geschrieben:Was soll man da für Erfahrungen gesammelt haben?

Besser nicht oder?

ich kenne die Teile nicht, aber wenn die wirklich aus Nylon sind, sollten die für gelegentliches, versehentliches und zärtliches Ablegen schon geeignet sein. Bei schwereren Stürzen geht meist eh irgendwas strukturelles kaputt.

oder wolltest du Rennstrecke, Gymkhana oder Stunts fahren? Dann "benutzt" man sowas natürlich schon mal...


Besser nicht^^. Meine Frage (Erfahrung) bezieht sich rein auf die allgemeine Qualität der Dinger. Will einfach was dran haben, das halbwegs schützt, falls sie mal durch ein Missgeschick umfällt etc.
JUL
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: Sturzpads aus Polen / ebay

Beitragvon gumic » 17.11.2023, 23:48

Kannst dich hier mal einlesen.

39 Seiten:

search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=posts&keywords=sturzb%C3%BCgel&search_time=30&start=40



Wurde schon öfter nach gefragt.
gumic
Stammuser
 
 


Zurück zu Verkleidungen, Anbauteile und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste