Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Allgemeine technische Probleme mit der CB, die in keine der anderen Kategorien passen.

Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon kletterbuxe » 28.11.2018, 13:32

Hallo in die Runde!
Mit der Elektrik bin ich ja, vor allem Dank Gisberts Hilfe, soweit erstmal durch. https://www.cb-500.de/viewtopic.php?f=31&t=15082

Da die CB sehr lange stand hatte sie erstmal paar Startprobleme, läuft aber nun zumindest im Standgas.
Jetzt bin ich auf der Fehlersuche und habe hier im Forum auch schon jede Menge Tipps gefunden, die ich jetzt Stück für Stück abarbeiten werde.

Die Vergasermembranen sind noch in Ordnung, an den Nadeln kleben allerdings die Reste des Luftfilters, da muss ich nochmal ran, den Filter hol ich mir am Freitag.

Ich habe mich mal durch alle Explosionszeichnungen geklickt (Danke an die fleißigen Wiki-Schreiber!) und dabei ist mir ein Schlauch in die Quere gekommen, der bei mir fehlt.
https://www.bike-parts-honda.de/honda-motorrad/500-MOTO/CB/1998/CB500SW/Chassis/ABDECKUNG-VORNE-LUFTFILTER/80587/F_16/2/1302
Hier ist es Nr. 16.
An meinem Luftfiltergehäuse habe ich nur einen leeren Stutzen vorgefunden.
Über eine Google-Bildersuche bin ich leider auch nicht fündig geworden, der Schlauchverlauf scheint bei der PC32 etwas verlegt worden zu sein, so dass man ihn nicht mehr sehen kann.

Könnte mir bitte jemand verraten, was das für ein Schlauch ist, wo er endet, und welche Dimensionen er hat?

Danke euch schon mal!
Sebastian
kletterbuxe
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon MightyChris » 28.11.2018, 20:08

Egal auf welcher Seite ich schaue, Nummer 16 ist bei der PC32 nicht verfügbar. Allerdings wüsste ich auch nicht das bei meiner so ein Schlauch dran ist. :kratz:
Edith sagt: hier noch n Bild von meiner. Da ist kein Lufischlauch.

Wenn du an den Nadeln dreck hast, holst dir wie ich n komplettkit in der Bucht und revidierst den Vergaser anhand des Wikibeitrags. Geht leichter als gedacht :) Link zu dem Satz den ich verbaut habe, kann ich dir gern per PN zukommen lassen.
Dateianhänge
Screenshot_20181128-200109.jpg
Screenshot_20181128-200416.jpg
Zuletzt geändert von MightyChris am 28.11.2018, 20:08, insgesamt 2-mal geändert.
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon kletterbuxe » 28.11.2018, 21:17

Hallo Chris, danke fürs Nachsehen.

wie gesagt, ich hab heute alle Explosionszeichnungen durchgesehen und hab dann auf einigen Seiten gesucht, ob ich Spezifikationen finde. Leider fehlen oft genau die Sachen, vor allem die Schläuche. In dem Fall steht halt nichts zur Nr. 16
Ich wollte euch meine Bilder eigentlich ersparen, die CB ist grad in einem jämmerlichen Zustand. Ab Frühsommer gibts eine Garage, dann wird sie es besser haben, im Moment sieht man ihr halt an, dass sie draußen steht und ich wohne am Waldrand...naja, und dass ich grad wenig Zeit habe :-(
Den Schlauch der da rumhängt konnte ich auch noch nicht zuordnen. Auf den Stutzen passt er nicht. Mit viel Spiel kann man ihn rein schieben. Scheint ein Ablaufschlauch zu sein, endet unten im Sammelhalter.
Ablaufschlauch linke Vergaserschwimmerkammer.

Das 2. Bild ist der Stutzen nochmal in Nahaufnahme, aber aus einer anderen Perspektive von schräg unten.

Bild

Bild

Zum Vergaser: der Luftfilter hat sich aufgelöst, der Schaumstoff ist zerfallen, die Bröckchen sind zu einem zähen klebrigen Brei mutiert. Ich wollte erstmal sehen wie weit ich mit "gründlich reinigen" der Nadeln und Düsen komme, den Link zum Kit hätte ich aber sehr gerne.
Zuletzt geändert von kletterbuxe am 29.11.2018, 14:37, insgesamt 2-mal geändert.
kletterbuxe
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon MightyChris » 28.11.2018, 22:06

Schlauch zum Sammelbehälter? Du meinst den weißen Kühlwasserausgleichsbehälter? Hast du ne Deutsche Ausführung der CB? hol dir mal beim alouis ne Abdeckplane. Das hilft schon ungemein gegen das gröbste.
Hier der Link noch zum Kit https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F332460976359 damit kannst Ihn komplett Zerlegen. Zum reinigen habe ich die Einzelteile alle in ne Mischung von Natron und Zitronensäure eingelegt. Wohnst gar net soweit weg hab ich gesehen :D :rock:

Edith ist neugierig: es gibt 2 verschiedene Luftfilterkasten. Und der gesuchte Schlauch hat die Nr. 18641-MY5-630 https://www.bike-parts-honda.de/honda-motorrad/500-MOTO/CB/1997/CB500V/Chassis/ABDECKUNG-VORNE-LUFTFILTER/79227/F_16/2/1371
Hier n Link wo man es ungefähr verfolgen kann. Hast ne Schweizer Maschine? https://m.motoscout24.ch/de/d/honda-cb-500-teilverschalung-1999-occasion?index=68&page=4&vehid=5627240&returnurl=%2fde%2fmotorrad-modelle%2fhonda--cb-500%3fpage%3d4%26r%3d9
Zuletzt geändert von MightyChris am 28.11.2018, 22:06, insgesamt 2-mal geändert.
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon kletterbuxe » 29.11.2018, 15:50

Hallo Chris, Grüße in den Süden :D

MightyChris » 28.11.2018, 22:06 hat geschrieben:Schlauch zum Sammelbehälter? Du meinst den weißen Kühlwasserausgleichsbehälter?
Nein, den Sammelhalter, da wo alle Ablaufschläuche enden. Tankbelüftung, Tankablauf, Luftfilterkasten mit dem Ölschmodder usw...
Hab heute Vormittag gefunden, wo er hingehört. Zuerst dachte ich Ablassschlauch Schwimmerkammer, aber die waren beide dran. Heute nochmal genauer geschaut. Rechts definitiv dran, links der geht runter zum Ritzel? Abdeckung ab. Geht auf die Wasserpumpe? Ach nee, das ist ja die Vergaserheizung. Wegen der Vollverkleidung kann man nur von der Seite schauen, und da sah es so aus, als ob der Ablassschlauch dran wäre. Ist er aber nicht, Frage gelöst.

Hast du ne Deutsche Ausführung der CB?

oh, hab das im Profil eben nochmal genauer ausgeführt. Es ist eine CB500-R, BJ'95, die der Vorbesitzer aus Österreich geholt hat.

Danke für den Vergaser-Kit-Link und das Bild. Das Bild ist super! Da hab ich wohl selber nicht ordentlich genug geschaut. Genau die Ansicht ist perfekt, leider sieht man auch da nicht, wo der endet, aber immerhin schon mal ein Anhaltspunkt.
Die Rückführung ausm Zylinderkopf kann es eigentlich nicht sein, die geht bei mir oben in die Airbox.

Na vielleicht hab ich ja Glück und es meldet sich noch jemand, der mir da weiterhelfen kann. Am Luftfilterkasten selber geht der Stutzen an den gefilterten Teil, also muss es ja irgendwo im System enden, sonst käme darüber ja ungefilterte Luft in den Luftfilterkasten.
Bild

Danke für die Hilfe!
Sebastian
kletterbuxe
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 


Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon MightyChris » 29.11.2018, 17:07

Tadaaa Markus hat die Lösung. Ich würd n Stöpsel drauf machen und gut. Soviel südlicher wohn ich net. Bei Tripsdrill :p
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon gmbo » 29.11.2018, 19:48

Der Schlauch ist im Wartungshandbuch mit Luftsaugschlauch bezeichnet und geht zum Steuerventil.

Steuerventil.png
Steuerventil.png (32.03 KiB) 115-mal betrachtet
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wo endet der Schlauch vom Luftfilter (oben)

Beitragvon kletterbuxe » 30.11.2018, 15:20

Oh, super!
Habe heute früh nochmal nachgeschaut. Ich war mir zwar ziemlich sicher, dass ich kein Sekundärluftsystem habe, aber unter der Verkleidung würde das auch nicht so sonderlich auffallen. Ist aber keins dran, von daher:
MightyChris » 29.11.2018, 17:07 hat geschrieben:Stöpsel drauf machen und gut.

Jetzt brauch ich nur noch den Sekundärluftfilter und ein neues Benzinfiltersieb :x: und dann bin ich mal gespannt, wie es weitergeht.

Vielen Dank an euch!
Sebastian
kletterbuxe
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste