YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Free-sky » 05.12.2018, 11:09

Hi,
es gibt ja auch YSS Federbeine für die PC26, nur habe ich da bisher keine Erfahrungsberichte gelesen.
Passen da auch die mit 380mm Länge? ABE?
Die WebSite von YSS gibt da nix her und bei Luise und Polo steht auch nicht viel mehr drin.

Geil wäre die Heck-Höherlegung, klappt das? Hat das schon mal jemand gemacht?

Danke fürs' Feedback.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon gmbo » 05.12.2018, 13:01

Schau mal ab hier.. Da werden die Probleme aufgezeigt. Die Ständer sind dann wesentlich kürzer.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Grim Reaper » 05.12.2018, 13:06

Free-sky » 05.12.2018, 11:09 hat geschrieben:Hi,
es gibt ja auch YSS Federbeine für die PC26, nur habe ich da bisher keine Erfahrungsberichte gelesen.

Hier gibt's einen ganzen Thread dazu. Zu den 222ern habe ich [url]hier[/url] ein Feedback geschrieben.

Free-sky » 05.12.2018, 11:09 hat geschrieben:Passen da auch die mit 380mm Länge? ABE? Geil wäre die Heck-Höherlegung, klappt das? Hat das schon mal jemand gemacht?

Hier war Gisbert schneller...


EDIT: Warum frisst das Forum die Verlinkungen??
Zuletzt geändert von gmbo am 05.12.2018, 14:51, insgesamt 3-mal geändert.
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon TW » 05.12.2018, 13:23

Hallo,

dies bringe ich zur Kenntnis.

YSS-Federbeine

CB 500: RZ362 TR
Stereo (Paar) in Federvorspannung und Zugstufe (30 Clicks) einstellbar – das Motorrad wird + 30 mm höher gelegt.

Gruß
TW

Hinweis: Wenn ich das richtig sehe, haben diese Federbeine auch eine Länge von 380 mm. Da meine "Quelle" sich zurzeit in Urlaub befindet,ist eine Klärung erst Mitte Dezember möglich.

Den Preis (inkl. versicherten DHL-Versand) teile ich - auf Anfrage - per PN mit.
Zuletzt geändert von TW am 05.12.2018, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon gmbo » 05.12.2018, 14:52

Grim Reaper » 05.12.2018, 13:06 hat geschrieben:EDIT: Warum frisst das Forum die Verlinkungen??

Kann ich nicht bestätigen habe mal einen der Links reingesetzt.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Zaziki » 05.12.2018, 14:57

Free-sky » 05.12.2018, 11:09 hat geschrieben:Hi,
es gibt ja auch YSS Federbeine für die PC26, nur habe ich da bisher keine Erfahrungsberichte gelesen.
Passen da auch die mit 380mm Länge? ABE?
Die WebSite von YSS gibt da nix her und bei Luise und Polo steht auch nicht viel mehr drin.

Geil wäre die Heck-Höherlegung, klappt das? Hat das schon mal jemand gemacht?

Danke fürs' Feedback.


Ich war wohl einer der ersten mit den YSS RE 350mm und habe eine PC26.
Zaziki
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Presi » 05.12.2018, 19:28

Die Federbeine sind 30mm länger, die Höherlegung ist auf Achshöhe entsprechend noch größer.
Ohne die Geometrie genau zu kennen, würde ich von über 40mm Höherlegung dort ausgehen. Das ist schon arg viel.
Mal zum Vergleich: Die Serienfederbeine haben 117mm Federweg an der Achse, die Ikons haben meines Wissens 69mm Federweg am Bein, was schätzungsweise etwa 90-100 mm an der Achse bedeutet.
30mm am Bein ist also fast der halbe Gesamtfederweg der Ikons.
Das ist keine kleine Höherlegung.


Der Seitenständer ist dann natürlich sehr kurz und das Hinterrad kann auf dem Hauptständer egtl. nicht frei schweben, da kann man aber nen Brett/Ne Platte unterlegen, wenn man Wartungsarbeiten vornimmt. Auf die richtige Kettenspannung ist auch zu achten, wobei sich ja der Federweg nicht ändert.

Ich würde es nicht unbedingt probieren, ich denke, die mögliche Nachteile überwiegen. Denn die Vorteile wie Bodenfreiheit und Handlichkeit ist bei der CB eh schon gut. Einzig im 2-Personenbetrieb könnte ich mir viel Positives einer so großen Heckhöherlegung vorstellen.

...aber auf nen Erfahrungsbericht wäre ich schon sehr gespannt.
Zuletzt geändert von Presi am 05.12.2018, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Elbflorentiner » 07.12.2018, 18:40

Hallo zusammen,

ich habe, wie schon einige vor mir, bezüglich der 380 mm - YSS - Federbeine den Vertreiber kontaktiert ( in meinem Fall Polo ) , jedoch bis heute keinerlei Reaktion darauf erhalten....
Zu bedenken wäre bei einer Höherlegung auch, dass das ganze Motorrad dabei nach vorn geneigt wird, wodurch sich der Nachlauf verringert. Das hat zur Folge, dass die ganze Fuhre zwar noch leichter um die Kurve zu zirkeln ist, allerdings leidet dadurch auch die Stabilität im Geradeauslauf!

Gruß, Dirk
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Free-sky » 08.12.2018, 13:15

UPS, da habe ich aber viel überlesen :oops:
Danke für die vielen hilfreichen Tipps :up:

Im März (2.März - KARNEVALSSAMSTAG!) werde ich nach Dortmund fahren und mal sehen, was ich da so alles zu Messepreisen kriegen kann.
Meine Einkaufsliste wird immer länger....

Aber es würden dann die 350er Federbeine werden.
Die genaue Spezifikation kläre ich mit Grim Reaper, die Eckdaten passen in etwa für uns beide.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: YSS Federbeine für die PC26? Erfahrungen?

Beitragvon Wormser » 09.12.2018, 11:37

Da ich mit den Originalen überhaupt nicht zurechtkam,hab ich mir für 195 eur ein paar YSS gekauft.Für dieses Geld darf man keine Wunder erwarten aber besser als die Originalen sind sie auf jeden Fall und günstiger als Ikon allemal.Wenn man sie dann noch auf 30% Negativfederweg einstellt lässt es sich auch richtig sportlich fahren.Es sind nicht die besten aber für das Geld ok.Mit etwas suchen bei ebay schon für 180 eur.Das sind sie auf jeden Fall wert.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Fahrwerk, Federbeine, Gabelfeder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast