Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Allgemeine technische Probleme mit der CB, die in keine der anderen Kategorien passen.

Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Hondareiter » 28.11.2019, 17:44

Liebe Forumsfreunde Mitglieder CB500 Fahrer Liebhaber unserer PC26 und PC32,
von Baujahr 1993 bis 2003.
Ich möchte höflich alle bitten,wenn Ihr Zeit habt mal auf die Rahmen und Motornummer
eurer CB500 zu schauen,ob irgend jemand von Euch eine Honda besitzt,die zufällig eine
identische gleiche Nummer hat.
Mir ist eine Honda in die Finger gekommen zugelaufen,gefunden wo genau das der Fall ist.
Habe darüber mit Micha ( Flyingbrick ) gesprochen und es ihm berichtet.
Normaler Weise sind es immer Fortlaufende Nummern,die eine oder mehrere bis viele auseinander liegen.
Es ist einfach nur aus Interresse von mir und ich würde mich auf eine Positive Antwort sehr freuen.
Mit freundlichem Gruss
Christian ( Hondareiter ) :up: :winke0002:
Zuletzt geändert von Hondareiter am 28.11.2019, 21:05, insgesamt 2-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Flyingbrick » 28.11.2019, 19:19

Vielleicht noch mal zur Erklärung des Wie und Warum :D

Die Fahrgestellnummern der PC26-Modelle folgen einem sehr einfachen Schema, siehe https://www.cb500-wiki.de/doku.php?id=c ... ellnummern

Sie sind 11stellig und beginnen mit PC26, danach kommt eine Ziffer, aus der die werksseitig verbaute Leistung hervorgeht (2=58PS, 3=50PS,=34PS).
Danach werden alle Rahmen fortlaufend numeriert, also z.B. PC264000001, PC264000002 usw.

Alle Motornummern beginnen mit PC26E wie Engine, danach wiederum 2, 3, 4 für die Leistung und dann eine Ziffer für das Modell, im Fall der PC26 eine Null.

Danach folgt die fortlaufende Numerierung der Motoren.

Nehmen wir an, am ersten Tag der Fertigung wurden 100 Rahmen und 100 Motoren produziert. Nun kann es rein zufällig sein, dass Motor Nummer 30 in Rahmen Nummer 30 eingebaut wurde. Genauso zufällig hätte es auch Motor Nummer 50 in Rahmen Nummer 30 sein können. Ich habe z.B. Rahmen Nummer 830 mit Motor 816.

Es gibt darum gerade aus den ersten Fertigungswochen sicher einige CBs, bei denen die Nummern überein stimmen. Dahinter steckt aber keine Besonderheit, keine Absicht oder so etwas. Je später die CB gebaut wurde, desto unwahrscheinlicher ist rein wegen der Menge der Motorräder eine Übereinstimmung.

Spätestens mit der Einführung der PC32 ist eine Nummerngleichheit nicht mehr möglich, weil deren Fahrgestellnummern einem komplett anderen Schema genügen. Die Motorkennzeichnung PC26E-... wurde jedoch beibehalten, auch noch bei der CBF500.

Es gibt also nicht wie bei irgendwelchen alten BMW "matching numbers", die besagen, dass dies der zum Rahmen gehörende Originalmotor ist. Theoretisch könnte es sogar sein, dass ich mir Motor Nummer 830 einbaue statt des originalen 816ers.

Wenn man aus irgendeinem Grund an der Zugehörigkeit des Motors zum Rahmen zweifelt, hilft nur ein Blick ins Serviceheft. Dort steht, welcher Motor ab Werk verbaut war. Aber so steht es ja auch alles schon im Wiki :)

Ach, und bitte...ich heiße Micha, nicht Mischa ;)
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 28.11.2019, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon krautteich » 29.11.2019, 10:01

Fahrgestell-Nummer: ZDCPC32A0YF226027
Motor-Nummer: PC26E-2508126
krautteich
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Maybach » 29.11.2019, 15:28

Motornummer: PC26E 2 501618
Rahmennummer: PC32A OYF220901

Maybach
Maybach
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon wollaa » 29.11.2019, 20:49

DOT 5308
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Hondareiter » 29.11.2019, 21:18

wollaa » 29.11.2019, 20:49 hat geschrieben:DOT 5308

Wollaa
Wir reden nicht von Reifenproduktionsdatum,sondern von Rahmen und Motornummern.
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon wollaa » 03.12.2019, 14:41

Reifenproduktionsdatum kann nicht mit 53 anfangen.

Mir wollte wer zu Hause die CB klauen, Ergebniss = Zünd und Tankschloss defekt.
Wer meine Daten haben will, soll sich anstrengen !

Die Zulassungsbehörde hat es einfacher, ein paar Klicks am PC und sie wissen alles.
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Hondareiter » 03.12.2019, 17:01

Hondareiter » 28.11.2019, 17:44 hat geschrieben:Liebe Forumsfreunde Mitglieder CB500 Fahrer Liebhaber unserer PC26 und PC32,
von Baujahr 1993 bis 2003.
Ich möchte höflich alle bitten,wenn Ihr Zeit habt mal auf die Rahmen und Motornummer
eurer CB500 zu schauen,ob irgend jemand von Euch eine Honda besitzt,die zufällig eine
identische gleiche Nummer hat.
Mit freundlichem Gruss
Christian ( Hondareiter ) :up: :winke0002:


Hallo Wollaa
Es hat keiner verlangt eine komplette Fahrgestellnummer hier rein zu schreiben.
Wer möchte sollte nur nachschauen,ob eine identische Nummer vorhanden ist.
Und ich hoffe das Du deine Honda wieder hinbekommst.
Gruss Christian
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Chris3012 » 19.12.2019, 20:23

die haben ihm ja die Maschine nicht geklaut, es ist im Versuch steckengeblieben, mir fällt immer mehr auf (auch bei KTM im Forum) das die Leute sich anscheinend die Sachen gar nicht richtig durchlesen...

zum Thema: ich schaue morgen mal...und poste die Nummern
Chris3012
cb-500.de User
 
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon TW » 19.12.2019, 21:01

Hallo,

Hondareiter hat Wollaa doch nur gewünscht, dass er seine Maschine wieder hinbekommt (durch den Diebstahlversuch haben ja Zünd- und Tankschloss Schaden genommen).

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe eine kleine Bitte an alle CB500 FAHRER

Beitragvon Chris3012 » 20.12.2019, 10:36

:mrgreen: ...dann gehöre ich auch zu denen....die das nicht richtig lesen...war noch in gedanken bei meinen neuen Dämpfern

Sorry nochmal !!!

Motor: PC26E-4400...

Rahmen: ZDCPC32C 0XF20...

Habe die letzten drei Ziffern jeweils weggelassen, aber diese stimmen bei Weitem nicht überein
Zuletzt geändert von Chris3012 am 20.12.2019, 10:36, insgesamt 3-mal geändert.
Chris3012
cb-500.de User
 
 


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron