Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Beitragvon mischinka » 02.12.2019, 15:36

Hallo zusammen,

ich hab bei mir die Faltenbälge von Louis angebaut. Obwohl ich die versucht habe mit Silkonöl zu pflegen ist der rechte schon eingerissen.
Fahrt ihr auch alle Louis oder könnt ihr andere (wertigere?) empfehlen, die ggf. etwas länger halten?
mischinka
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Beitragvon Flyingbrick » 02.12.2019, 16:51

Von Acerbis gibt es schöne und haltbare Faltenbälge, ich habe die auch an der grünen Tante verbaut. Louis hat in meinen Augen nur noch überteuerten Müll im Programm :(
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Beitragvon mischinka » 03.12.2019, 11:52

Hi Micha,
Danke für den Tip, aber ich finde von Acerbis nur diese Neoprenschlüpfer. Kannst Du mir vielleicht den Link schicken oder den Laden nennen, bei dem Du es bestellt/gekauft hast?
mischinka
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Beitragvon wollaa » 03.12.2019, 18:45

MZ 250 die sind relativ dick, vorallem stabil, hatte ich mal verbaut,
oder aus dem Motorcrossbedarf, diese müsen auch Stress aushalten.
Im Unterem Bereich sollte ein kleines Luftloch angebracht werden zum ein-und aus Atmen (Federweg).
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 03.12.2019, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: Wo gibt es "die guten" Faltenbälge?

Beitragvon Flyingbrick » 03.12.2019, 18:55

Ich habe noch mal geguckt, das waren Polisport, nicht Acerbis. Guck mal hier: https://www.bts-motorradteile.de/de/fah ... tenbaelge/
Ich denke, das müssten die sein, die unten mit 34mm angegeben sind, die Gabel hat ja 37er Holme.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Verkleidungen, Anbauteile und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste