CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Allgemeine technische Probleme mit der CB, die in keine der anderen Kategorien passen.

CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 21.06.2020, 00:10

Hallo,
vor kurzem habe ich mir eine CB500 PC32 zugelegt und konnte mit der Drossel jetzt ein wenig fahren.
An sich fährt das Motorrad top und macht mega viel Spaß, nur stört mich eine Sache: Wenn ich beim normalen Beschleunigen vom Gas gehe und die Kupplung ziehe, steigt die Drehzahl nochmal um ca. 300 Umdrehungen. Wenn ich vom Gas gehe und erst eine Sekunde später die Kupplung ziehe ist das nicht so. Woran meint ihr liegt das? Ich vermute sehr stark, dass es mit Gassschieber bzw. Gaszug zu tun hat, möchte aber auch nichts auf gut Glück tauschen.
Ich würde mich über jegliche Hilfe freuen :D
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon WobbleGod » 21.06.2020, 00:30

Also bei der CB von meinem Kumpel trennt die Kupplung auch schon wenn man den Hebel nur anschaut. Wenn du noch Gas gibst und die Kupplung trennt dann steigt die Drehzahl wegen der fehlenden Last. Hast du mal geschaut ob du genug Spiel im Kupplungshebel hast? Bzw mal getestet ob die Drehzahl auch steigt wenn du nur den Hebel ganz leicht berührst beim Fahren?
Für mich klingt es so als würde die Kupplung sehr früh trennen während du noch beim Gas wegnehmen bist. Oder bist du dir sicher es ist ein Technikfehler?
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 21.06.2020, 17:48

Ne da ist genug Spiel drin, hab ihn heute mal noch weiter verstellt, hat aber nichts gebracht. Bei meiner 250er MZ oder dem Fahrschulmotorrad ist das ja auch nicht so, daher denke ich auch nicht, dass es an mir liegt. Was bleibt den sonst übrig? Die Vergaser der CB haben doch bestimmt auch eine Feder, die den Schieber runter drückt, könnte die einfach nur zu schwach sein?
Trotzdem schonmal danke für die Hilfe ^^
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon WobbleGod » 21.06.2020, 21:16

Es kann natürlich sein dass deine Gaszüge zu schwergängig sind und erst langsam zurück gehen. Aber du drehst ja eigentlich mit der Hand den Gasgriff zurück. Kann es sein dass sie Falschluft zieht? Bremsenreiniger test?
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 21.06.2020, 21:39

Eben, ich habe sogar extra soweit es ging den Griff zurückgedreht. Dann sprühe ich morgen vom Luftfilterstutzen bis zum Zylinder alles mal ab. Was für mich nur keinen Sinn ergibt, warum ist das nach einer Sekunde warten beim Schalten nicht so, und wenn ich im Stand mal Gas gebe tourt sie auch normal wieder ab. Hoffentlich bin ich morgen schlauer.
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon WobbleGod » 21.06.2020, 22:27

Ich kann mir vorstellen, dass es vllt auch an den Schiebern liegt? Ich bin beim Vergaser auch nicht komplett in der Materie, aber Tank und Vergaserdeckel ab ist ja auch schnell erledigt. Vielleicht sieht man da was. Ansonsten mal abwarten was die anderen dazu sagen.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon chaosracer » 22.06.2020, 13:55

Das klingt, als würde der Gaszug hängen. Beobachte das doch mal, wenn der Motor aus ist. Die Bewegung des Gestänges sieht man ja unterm Tank.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 22.06.2020, 23:50

Ich glaub Colin hatte recht :D Hab heute Bremsenreiniger an die Stutzen gesprüht, der Motor hat deutlich höher gedreht. Es ist der rechte Ansaugstutzen direkt am Zylinder (an der Oberseite). Ich bestelle mir zwei neue, hoffentlich bekomme ich das selber hin, sollte aber eig. kein Problem sein. Vergaser müssen dazu doch nicht komplett ausgebaut werden oder? Solange es nicht schlimmer wird, fahre ich erstmal noch so, der Motor wird definitiv nicht zu heiß und vllt. reicht es wenn ich vorläufig die Schelle nochmal etwas anziehe.
Die Gaszüge kann ich mir ja trotzdem nochmal vornehmen, aber eins nach dem anderen ^^
Vielen Dank für eure Hilfe, ich werde mich nochmal melden je nachdem ob es geklappt hat oder nicht.
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon WobbleGod » 23.06.2020, 10:55

Also du kannst den Vergaser vom Stutzen abziehen ohne ihn ganz raus zu nehmen und hast ein bisschen Platz. Auf jeden Fall muss der Tank ab und du musst den Luftfilterkasten etwas nach hinten ziehen. Ich hätte es wahrscheinlich auch mit Frickeln versucht, kann dir aber sagen mit ausgebautem Vergaser ist es einfacher. So viel mehr Arbeit ist das nicht. Paar Schläuche abziehen und drei Bowdenzüge soweit ich mich erinnere.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 02.07.2020, 17:19

Hab jetzt die Stutzen getauscht, war ne riesige Fummelei, Vergaserausbau hätte da aber denk ich nicht viel gebracht. Naja im Endefekt dasselbe wie vorher... Der linke Anaugstutzen ist dicht, beim rechten erhöht sich die Drehzahl (mit Bremsenreiniger). beim fahren ist es definitv auch nicht besser geworden. Ich hab die Dinger vorher mit WD40 eingesprüht, solle aber ja kein Problem sein. Habt ihr noch ne Idee was ich machen könnte?
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon chaosracer » 02.07.2020, 19:45

Mit ausgebautem Vergaser geht es schneller und offenbar auch besser. Wenn nämlich trotz neuer Stutzen der Motor noch auf das Spray reagiert, sind die nicht richtig eingebaut. Noch einmal die Schellen lösen also und zurecht rücken - oben sieht man eine Nut, die muss sitzen. Nicht zu fest anziehen.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 03.07.2020, 11:28

Etwas anderes hätte für mich auch keinen SInn ergeben, habe das ganze mit dem rechten Stutzen nochmal gemacht, wieder sitzt er genau in der Nut und ist in Position geschnappt, also schön gleichmäßig drauf. Ich werde es nochmal versuchen und berichten.

Posting automatisch zusammengeführt: 03.07.2020, 10:56

Also, beim Fahren hat sich nichts geändert, wenn ich aber gezielt mit Bremsenreiniger auf die Stutzen draufsprühe spricht der Motor nicht darauf an, nur minimal wenn ich nen halben Liter da drauf sprühe. Dabei geht aber ja auch was daneben, dementsprechend wird der Stutzen jetzt dicht sein und ich muss weiter suchen. Gibt es am Vergaser typische Punkte, wo sie Falschluft ziehen könnte? Z.B an den Schläuchen? Alles hinter dem Vergaser dürfte ja egal sein? Evtl. liegt mein Problem ja gar nicht an Flaschluft, ich werde demnächst die Zündkerzen überprüfen, wenn die nicht zu mager läuft lass ich das erstmal so und erneuere/öle im WInter mal die Bowdenzüge.
Zuletzt geändert von casyx am 03.07.2020, 11:28, insgesamt 2-mal geändert.
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 04.07.2020, 12:51

Ich habe übrigens wie ihr empfohlen habt, die Vergaser nach oben weg und den Flansch vom Zylinder mit Fett eingeschmiert, der Stutzen sitzt einwandfrei. Hat keiner mehr ne Idee? Meint ich ich sollte mal Additive mit in den Tank mischen? Ich würde höchstens nochmal die Drossel ausbauen und ohne das Teil ausprobieren.
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon Zaziki » 06.07.2020, 08:22

schnallt der Gasgriff denn sofort zurück wenn du ihn nach vollgas im stand loslässt oder dreht der griff sich langsam zurück?
Zaziki
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB500 Drehzahl steigt obwohl kein gas mehr

Beitragvon casyx » 06.07.2020, 09:40

Der schnallt zurück, auch unten am Gaser. Choke ist auch so weit es geht reingedrückt am Vergaser (also kein Choke), ich werde erstmal so einen Vergaserreiniger mit in Tank kippen, will die Vergaser nicht schon wieder rausrupfen.
casyx
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast