Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Themen die mal nichts mit der CB 500 zu tun haben.

Moderator: Free-sky

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon TW » 27.04.2019, 14:21

Hallo,

die kommen auf Ideen....!

Gruß
TW


"Ihre E-Mail-Adresse TWJahn@aol.com wurde von Google zufällig als aktiver Webbenutzer ausgewählt, um eine Spende in Höhe von 1 Mio. USD (1 Mio. USD) im Rahmen des Sigrid Rausing-Hilfsprojekts zu erhalten. Frau Sigrid Rausing, schwedischer Wirtschaftsmagnat, Investor und Philanthrop. der weltweit rund 208,3 Millionen Pfund an Wohltätigkeitsorganisationen für Menschenrechtsorganisationen verteilt hat. Und ich habe zugesagt, den Rest von 25% dieses Jahr 2019 zu vergeben. Bitte bestätigen Sie das Eigentum an Ihrer E-Mail, indem Sie Sigrid Rausing per E-Mail kontaktieren.
Kontakt E-Mail: mrssigridrrausing@gmail.com"
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon Supertyp » 27.04.2019, 14:35

Die meinen vielleicht ein schwedischer Milliardär und Philantrop kommt seriöser rüber als ein Stammes-Thronfolger aus Nigeria...
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon TW » 08.05.2019, 12:23

Hallo,

vielleicht schon bekannt, dann - kann ja nicht schaden - dies halt als Auffrischung.

https://www.computerbild.de/artikel/cb- ... 61013.html

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon chaosracer » 14.07.2019, 16:11

Mein lieber Freund

Ich bin Frau Elizabeth Kerli James aus Deutschland. Ich lebe mein ganzes Leben in
Die Vereinigten Staaten.
Ungefähr zwei Jahre lang wurde bei mir Krebs diagnostiziert und jetzt lüge ich die
krankes Bett, ich möchte, dass du mir hilfst, meinen letzten Wunsch auf Erden zu erfüllen, der
wird für Sie sehr profitabel sein. Ich würde diese gerne spenden
6.470.000,00 EUR an Sie, ich möchte, dass Sie teilen
es zu einer Wohltätigkeitsorganisation nach Hause.
Für Ihre Güte in dieser Arbeit, die Sie durchführen sollten, biete ich Ihnen
40% wile der andere
60% des Fonds gehen an Wohltätigkeitsorganisationen Ihrer Wahl
Bitte kontaktieren Sie meinen Anwalt über diese E-Mail für weitere Informationen.
anthonyhname@gmail.com
respektvoll

:)
Zuletzt geändert von chaosracer am 14.07.2019, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon krautteich » 14.07.2019, 17:49

She lies in her bed and lies -:)
krautteich
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon Fortinbras » 24.07.2019, 19:29

Immerhin gibt sie zu, dass sie lügt.
Fortinbras
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon chaosracer » 25.07.2019, 00:22

Wohltätigkeitsorganisation kann sie immerhin schreiben - vielleicht lügt sie ja dann nur ein bisschen und ich krieg 600.000 statt der 6 Mio. Wer möchte, kann es gerne versuchen. Kontaktdaten sind hier exklusiv veröffentlicht!
Zuletzt geändert von chaosracer am 25.07.2019, 00:22, insgesamt 2-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon TW » 10.10.2019, 23:20

Hallo,

heute habe ich Post von Faber bekommen - das Würfel-Millionenspiel - und gleich in den Mülleimer geworfen wo es auch hingehört.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon Hausboot73 » 11.10.2019, 07:50

Moin!

TW » 10.10.2019, 23:20 hat geschrieben:heute habe ich Post von Faber bekommen - das Würfel-Millionenspiel - und gleich in den Mülleimer geworfen wo es auch hingehört.


Zu dieser Masche noch die folgende Interessante Info:
https://www.spam-info.de/11358/der-magische-millionenwuerfel-einladung-zum-telefonspiel-mit-gewinngarantie/

Außerdem steht auf der zweite Seite, dass sich Faber darüber freuen würde, wenn sie einen weiterhin zu Spielmöglichkeiten informieren dürfen – somit landet man wahrscheinlich ebenso in der Spamfalle und es wird in Zukunft versucht, Sie in ein kostenpflichtiges Lotto-Abonnement zu drängen.

Der Clou dabei: Ohne Einwilligung darf in Deutschland keine Telefonwerbung gemacht werden. Mit dem Anruf (und der Teilnahme) geben Sie sie allerdings, sodass Ihnen alles mögliche „angeboten“ werden darf.


Ohne Worte!

MfG
Hausboot73
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Nepper, Schlepper, Bauernfänger...!

Beitragvon Flyingbrick » 11.10.2019, 09:37

Aber wenn Du da anrufst, könnte es doch sein, dass Du einen Lottoschein gewinnst, und wenn Du mit dem spielst, dann könnte es doch sein, dass Du damit etwas gewinnst! Jetzt sag noch mal, ist das nicht großartig? Und ist es nicht großartig zu wissen, wie viele Deiner Mitmenschen genau das tun, weil sie furchtbare Angst haben, die Chance auf die Chance ihres Lebens zu verpassen?
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu OffTopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste